Jetzt mit Perlen


 



Söckli mit Perlen, Gr. 38
Seide/Merino superwash/SeaCell, 51/29/20 %
selbst gefärbt
64 M., Nadeln 2,25
Muster: eigene Idee
Herzchenferse glatt rechts, Sternchenspitze
Verbrauch 57 g

Damit ich nicht allzusehr ins Hintertreffen komme, hier das neueste Paar, wieder auf Reserve.  Das tolle Material wurde auch von mir seit einigen Monaten ausgiebig getestet und ich bin voll begeistert davon. Es ist bestimmt neben seinen guten Eigenschaften der Seide sehr strapazierfähig, behält absolut seine Form und fusselt nicht. Das muss und darf ich hier einmal sagen, denn ich wurde schon oft danach gefragt. Auch werden sie von Wollallergiker sehr gut vertagen, und auch das gibt es viel. Natürlich kann daraus auch alles andere gestrickt werden, in meinem alten Blog zeigte ich schon einiges daraus.

Aus gesponnener Wolle trage ich bereits eine neue Mütze und Fingerhandschuhe. Wann das vor die Kamera kommt, weiss ich noch nicht. Heute möchte ich noch BFL färben für ein grösseres Projekt.
   

Kommentare

Elke hat gesagt…
die Socken sehen ja super aus. Raffinierte Form.
Viele Grüße
Elke
kreativberg hat gesagt…
Die Socken sind wieder mal großartig, wie hast du denn da die Perlen draufgekriegt? Vor dem Stricken einfach aufgefädelt? Schöne Idee, das gibt so einen edlen Touch :)
Deine Socken laden so richtig zum Träumen ein, die tollen Muster, die wunderbaren Farben...zu jedem Socken könnte man eine Geschichte erzählen...liebe Grüße!
... Babsie hat gesagt…
Ohhh....die Perlensocken...ein Traum. Das hat auch nicht jeder. Wie machst Du das denn? Das ist sicher ne "Sauarbeit", oder. Da muss man doch bestimmt friemeln!!!! Toll sehen die aus.
Vielen Dank für Deinen Kommentar. Freu mich auch über ALLE meine Leser. Hätte ich nie gedacht.
Dir einen schönen Tag und viiiiele liebe Grüße
Babsie
Anni hat gesagt…
Seine Socken sind dir wunderbar gelungen. Das Material ist bestimmt Klasse, oder.
Liebe Grüße Anni
Rosenfee hat gesagt…
Deine Perlen Socken sind aber schön!!!!!So ein tolles Muster!
Liebe Grüsse
Patricia
KB Design hat gesagt…
@kreativberg und Babsie:
Ja, die Perlen habe ich vor dem Stricken mit einem Faden und dünner Nadel aufgefädelt. Bein Stricken darauf achten, dass die Perle am richtigen Ort bleibt und die Masche darüber rechts verschränkt stricken, so bleibt die Perle wo sie ist.

Danke an alle für die schönen Kommentare, ich freue mich sehr ab jedem!
Nathalie hat gesagt…
Wunderschöne Socken !!!!!
Ein Traum!!!!!!
Lg Nathalie
Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…
Solch herrliche Socken und diese Perlen raffiniert..gefallen mir, gute Idee ! Danke auch für die Beschreibung.
LG Anna
Katarina hat gesagt…
Ach, du liebe Brigitte -
die sind einfach mal wieder perfekt...! Was anderes könnte ich dazu schon sagen ;-) ???
Herzliche Grüsse,
Katarina
Nadia hat gesagt…
Diese Socken sind ganz besonders schön geworden! Welch "Nifelibüez" das Perleneinstricken - aber es hat sich gelohnt!
Liebe Grüsse
Nadia
Ute - Socksstreet :o) hat gesagt…
na diese Sockenform gefällt mir ja richtig gut. Ganz was anderes! Und mit Perlen fang ich gar nicht erst an. Meine Mädels fänden das gewiss toll, aber mir fehlt dafür einfach die Geduld.

sei lieb gegrüßt
Ute
Brigitte hat gesagt…
deine socken sind ja allgemein wunderschön, aber mit diesen perlchen hier, die gefallen mit super gut. muster und farbe ebenfalls.
liebe grüße
brigitte
Maitau hat gesagt…
Da werden meine Füsse eifesüchtig!
Die sind ja wircklich toll!
Und das schöne Muster.
Liebe Grüsse Petra
nik hat gesagt…
Mit Perlen! Meine Güte! Das sieht super aus. Wobei ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, wie man beim Stricken irgendwas auf den Faden auffädeln kann. Sicher hat du drei Arme und erzählst uns das nur nicht. ;) Liebe Grüße, nik
KB Design hat gesagt…
@nik:
...uiaaaa, wenn Du wüsstest, nein, ich habe nicht drei Arme, vielleicht verrate ich es einmal! Jetzt musste ich wirklich lachen und diejenigen, die mich persönlich kennen, wissen warum!!! Enschuldige nik, aber ich muss meine Bändchen ordnen gehen, im Brocki und bei mir habe ich aber kein so schönes Köfferchen gefunden, wie du eines hast dafür.
Einen ganz lieben Gruss

Brigitte
nik hat gesagt…
Oh je, ich hoffe, ich bin da nicht ins Fettnäpfchen getreten. :) Liebe Grüße, nik
Marguerite hat gesagt…
Hallo Brigitte!
Diese Söckchen sind ja dann besonders edel! Wunderschön!
Liebe Grüsse aus dem Bernbiet
Margrith
campergundi hat gesagt…
Huhu Brigitte,
wieder ein traumhaft schönes Sockenpaar !!! Aussergewöhnlich gut gelungen diese Farbkombi mit den wunderschönen Perlen - ein Traum ! ! !
Liebe Grüsse, Gundi
kirschkernzeit hat gesagt…
Jetzt hast du also euch schon eines dieser süssen Kinderköfferchen bei dir im Naistübli (lach!)Ist aber auch eine feine Sache, so ein Köffeli, gäll! Und Brockis gehören eigentlich mit einem Nationalfeiertag gefeiert, oder? Ich LIEBE Brockis!!!
Und deine Wolle auch!
Die SeaCell-Wolle ist ja wirklich anschmiegsam wie ein Büsi. So schön!
Ich mag übrigens, wenn du direkt auf die Comments antwortest- zumindest auf Späterleser.
Vielen lieben Dank auch für deine nette und ehrliche Antwort bei mir! Ich habe unerwartet viele auch etwas kritischere Reaktionen erhalten, und schätze es ungeheuer, wie interessiert manche Leser sind! Das macht mich froh und nachdenklich zugleich...
Der punkt mit dem Nähen in meiner Liste ist übrigens so einer meiner für-mich-Punkte... Grössere Sprünge, wie ausgehen oder Kurse oder ein paar Tagen Alleinesein oder so, erlaube ich mir noch nicht, weisst du. Mein Baby ist noch so klein, und ich gehöre zu den Muttis, die ihre Säuglinge nach Strich und Faden verwöhnen... Aber du hast natürlich schon Recht; auch (oder besonders) als Mutter muss man auf sich selber Acht geben, sonst ist man rasch einmal ausgebrannt...
Einfach: DANKE!
bora
kirschkernzeit hat gesagt…
Ich wollte sagen: Zumindest ALS Spät-Leser.
bora
Gartendrossel hat gesagt…
Liebe Brigitte,
herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar im Drosselgarten.
Deine Socken sind traumhaft schön...

Liebe Grüße schickt Dir Traudi

Beliebte Posts