Samstag, 13. November 2010

Genug Winterspeck?


Auf einer Wanderung ist mir dieser kleine Igel über den Weg gelaufen und suchte sich dann ein Plätzchen an der Sonne. Er kam mir recht klein vor und ich frage mich, ob er wohl genug Reserven für den Winter hat. Ich wünsche es ihm.....

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende.


------------------------------


Kommentare:

Susanne hat gesagt…

vor ein paar Wintern haben wir so einen kleinen Igel bei uns im Garten entdeckt. Wir haben ihn dann aber in der Natur gelassen, ihm einen riesigen Laubhaufen zusammengekehrt...und er hat es geschafft:).
schicke dir liebe Grüße und auch ein schönes Wochenende
Susanne

Judy hat gesagt…

What a great photo!! I hope the little guy has enough width on him to make it through the winter. Maybe you can feed him a bit extra :-)

Have a great weekend,

Judy

KB Design hat gesagt…

@ Susanne und Judy:

Den kleinen Igel sah ich in einer Waldlichtung, weit weg von jedem Haus oder Strasse. Meiner Schätzung nach wird er kein Kilogramm Gewicht auf die Waage bringen und er zeigte auch keine Scheu, so dass ich mir dachte, er habe bestimmt noch hunger....! So ist die Natur, leider, und ich kann ihm nicht helfen.

LG, Brigitte

kirschkernzeit hat gesagt…

Kommt mir auch vertraut vor; letzten Herbst fand meine Mama einen halbertrunkenen igel neben einem benachbarten Biotop und brachte ihn zur Igelstation. Wir durften ihn dann eine Woche füttern, damit er mehr Fett ansetzt und schliesslich wieder freilassen im Wald. Natürlich nicht ohne einen Besuch im Klassenzimmer meines Jungen.
Hoffe nur, es war nicht "unser" Igel, den ich später überfahren auf der Strasse sah:-(
lg Bora

Regina hat gesagt…

hallo
ein wunderschönes foto!!!
wünsche dem igel das er durch den winter kommt.
dir wünsche ich eine schöne woche,
liebe grüße,regina
p.s.einen schönen blog hast du

Empfohlener Beitrag

Im Kräuterbeet

  "Im Kräuterbeet" 125g / 469m (100g/376m) Handgesponnen Material: 60% Merino, 25% Seide, 10% Alpaka, 5% Kaschmir ...