Freitag, 1. April 2011

Monkey






"Kathmandu"-Socken, Gr. 38

Monkey, Muster aus dem Buch "knit.sock.love.", von Cookie A
Material: 75 % Merino, 25 % Polyamid, 100 g / 420 m
Grösse 38
Nadeln Nr. 2.25
selbst gefärbt

Dieses Muster wollte ich schon lange einmal auf die Nadeln nehmen und so kam es, dass ich natürlich für die Warterei auf Flughäfen eine Strickarbeit mitnehmen musste!! Auch im Flugzeug habe ich gestrickt, weil ich keinen Fensterplatz hatte auf dem Hinflug. Als es dann langsam Abend wurde und einige Passagiere ans Schlafen dachten, wurde das Licht einfach ausgestellt und man konnte auch nicht ein kleines Lämpchen für seinen Platz einstellen. Ich kam mir vor wie im Schullager, als es allgemeines Lichterlöschen gab um 21 Uhr. Nur wenn etwas verlangt wurde, ging für kurze Zeit wieder das Licht an und so machte ich das ganze eine Weile mit, bis es wirklich nicht mehr ging :-))).

Nun gut, es gab ab und zu noch Wartezeiten, die ich mit stricken ausfüllte. So wurde der zweite Socken in Nepal fertig und das Paar hat nun seinen Namen: Kathmandu-Socken


______________________



Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

Oh ja... mir ging es ähnlich bei einem Flug nach Brasilien. Allerdings nicht mit Stricken, sondern mit Lesen ;)

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Brigitte
darf man mit Stricknadeln in den Flieger steigen? Das wusste ich nicht. Dann nehme ich natürlich nächstes mal auch mein Strickzeug mit. Ich habe mich immer über die nicht genutzte Wartezeit geärgert.
Deine Socken sind super toll!
Herzliche Grüsse, colette

Roswitha hat gesagt…

Wow, du warst ja unheimlich fleissig in deînen Ferien! Beide Socken und der Hitchi sind wunderschön geworden♥
Danke für die schönen Bilder von deiner Reise!

Liebe Grüssli
Roswitha

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Socken hast du da genadelt!
LG Sonja

Claudia hat gesagt…

ich hab mich auch grad gefragt, ob frau mit Strickzeug in den Flieger darf, hätte ich dal mal letztes Jahr gewusst

deine Socken gefallen mir sehr gut

Lg Claudia

Anke hat gesagt…

Glückwunsch zu deinen Katmandusocken.
Sie sind gut gelungen.
Ich sollte auch wieder mal richtige Mustersocken stricken.

Judy hat gesagt…

I love the rich violet color of the yarn that you were working with.

I also wanted to mention that I like your photo at the top of your blog with the colorful fibers.

Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...