Freitag, 4. März 2011

Im Morgenlicht EIN-Hüllen

Heute Morgen schien die Sonne und so holte ich schnell einige fertige Kleinigkeiten und legte sie in den Schnee, um zu fotografieren.

Nun noch zu gestern: Da wurden wieder Fasern gefühlt und erste Versuche am Spinnrad gemacht. Es macht mir immer sehr viel Freude, diesen "Virus" weiter zu verbreiten. Auch wenn es leichter aussieht, als es dann ist. Am Schluss konnte Edith mit Stolz ihr erstes von Hand gesponnenes Garn mit nach Hause nehmen.

Unser Gespräch schweifte immer wieder in Richtung Textilien und der Nähmaschine, da auch Edith verschiedene handwerkliche Fähigkeiten hat! Das nächste Mal kombinieren wir beides... das könnte noch spannend werden, das denke ich mir.... Es hat mich gefreut und bis zum nächsten Mal.


 
"Beginner Spinnkurs"


Im vorherigen Post zeigte ich die angefangene Hülle, die ich wieder ähnlich wie hier gearbeitet habe, mit dem Haushaltspapier aus meiner Färbeküche. Jetzt einfach noch viele Bilder.... ! Was seht ihr? Ich bin im Frühlings-Fieber....

Februar-Blockhülle
(14 Uhr: Die ist verkauft - sie geht jetzt eingepackt weit in den Norden von Deutschland!)





Innenleben


Wolltasche


mit verschiedenen Innentaschen, aussen Kordeldurchzug


Das wird nicht die letzte in der Art bleiben, das weiss ich jetzt schon. Es hat bestimmt bis zu 300 g Sockenwolle darin Platz und damit man in jeder nur erdenklichen Situation stricken kann, ist die Träger-Schlaufe angebracht.... :-)). Es macht einfach Freude, verschiedene Stoffe zu kombinieren und kleine Details anzufügen.


Reiseetui


mit Innenfächer für die  notwenigsten Dokumente



ein Tassenteppich für eine Freundin



noch ein Tassenteppich, aus selbst gefärbten und entfärbten Stoffresten

Das war wieder so ein langer Post. Aber keine Angst, es wird hier für die nächsten Wochen ganz still hier, das verspreche ich. Nun mag ich keinen Schnee mehr und warte auf den Frühling..... und melde mich erst im April wieder.



_________________________________________

Empfohlener Beitrag

Alles geniessen

Oft dauert es eine Weile, bis ich mich für ein neues Strickprojekt entscheiden kann. Aber als ich diese Anleitung gesehen habe, ging es ...