Chnölle-Landschaft

(Klick, dann wird es gross)


Mit Nadeln Nr. 12 verstrickt, immer zwei Nadeln mit dem einen, dann zwei Nadeln mit dem Coils - Garn, das wurde mit 20 Maschen etwas gar breit für einen Schal. Nicht ich habe es verstrickt, ich habe die beiden Garne nur gefärbt und gesponnen. Jetzt durfte ich es wieder in den Händen halten und dann habe ich alles aufgetrennt. Die Strickerin hat dem Coils Effektgarn einen wunderbaren Namen gegeben:

"Chnölle-Landschaft" 
(auf Deutsch: Knollen-Landschaft) 



Wie wahr, das musste ich hier doch festhalten. Eigentlich bekommen alle gesponnenen Garne von mir einen Namen, das fehlte hier. Besser hätte ich es jedoch niemand ausdrücken können - oder? Bilder vom fertigen Schal darf ich später sicher auch noch zeigen.


Jetzt sitze ich an die Nähmaschine und nehme Stoffe in die Hände. Ich freue mich so darauf.




_________________________________

Kommentare

frau kreativberg hat gesagt…
Oh ja, der Name passt perfekt!!! Ich wünschte, ich hätte bei meiner aktuellen Strickarbeit auch so dicke Wolle, dann wär ich etwas schneller ;)
Alles Liebe. maria
NevaCat hat gesagt…
...wow das sieht toll aus, interessantes strickbild.
LG Simone
Edith Bieri hat gesagt…
Super dieses Garn. Als ich das Foto zuerst gesehen habe, dachte ich mir was hat Brigitte hier denn für farbige Engerlinge!
Soenae hat gesagt…
Bin gespannt auf das fertig Gestrickte. Schöne Coils, die Spinnerin kanns !!!..
der Name ist etwas grob, Würmli- oder Rauppen-Schal wäre etwas sanfter.
L.G.Soenae
Sonja`s Gestricksel hat gesagt…
Der Name passt perfekt und ich bin schon auf den fertigen Schal gespannt!
LG Sonja
Bine hat gesagt…
Wunderschön Brigitte! Die kleinen Chnölle (n) sehen toll aus und die Farben mag ich auch sehr.
Liebe Grüße
Bine
Sheepy hat gesagt…
Passender Name, bin schon auf den Schal gespannt.
LG Sheepy
Anne-Menschenkind hat gesagt…
Der Name passt dazu. Sieht sehr interessant aus. Auch die Farben sind super. Gefällt mir.
Liebe Grüße, Anne

Beliebte Posts