Montag, 16. April 2012

Tassenteppiche - Mug Rug

Resteverwertung und Übungen oder auch Farbstudien, seien es Techniken oder das Freihand-Quilten, wenn daraus noch Nützliches entsteht, ist das doch wunderbar. Auch als Geschenk werden sie immer gerne angenommen, diese kleinen Untersetzer, so sind auch diese schon wieder verschenkt.
Diesmal musste es passend sein in rot und schwarzen Stoffen.

Kurz beschreibe ich hier, wie ich diese gemacht habe:



Zuerst Stoffe ohne Lineal in leichte Kurven geschnitten und zu einem grösseren Teil zusammen genäht.



- Flies unterlegt und (mit versenktem Transporteur) gequiltet, mit rot, gelb und violettem Stickgarn



 


- Vorder- und Rückseite






Das Ganze habe ich dann in vier gleiche Teile geschnitten und mit einem schönen Rückseitenstoff verstürzt. Rund herum steppte ich diesmal alle Ränder mit einem Zierstich ab.





Es sind etwas viele Bilder für diese Kleinigkeit, ich weiss. Danke für eure Geduld. Für mich ist es eine schöne Erinnerung, denn ich habe sie mit viel Liebe hergestellt und mir gefallen sie.


Wie oben schon geschrieben, bin ich wirklich wieder mehr an der Nähmaschine und diese Tassenteppiche sind die Vorbereitung auf Grösseres....... da bin ich jetzt am Zeichnen und vorbereiten.


___________________________

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Arbeit und man sieht mit wie viel Liebe du da gearbeitet hast.
LG Sonja

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Oh was für eine tolle Idee und so super beschrieben, herzlichen Dank dafür, sehr gelungen. LG Anke

Birgit hat gesagt…

Wow, das sieht total interessant, toll, aber auch schwierig aus.
Liebe Grüße
Birgit

Toutropfe hat gesagt…

Ja das sieht super aus.Sehr schöne Stoffe.Mit Liebe gearbeitet!
lg cony

frau kreativberg hat gesagt…

Unglaublich, wie viel Arbeit da dahinter steckt... wunderschön dieses Set!!!! Alles Liebe. maria

Judy hat gesagt…

Wonderful color choices!! I'm glad you shared all of the photos with us. Great quilting on the pieces, especially with the colored thread. Someone will be very, very happy to have these. :-)
Hello from Idaho,
Judy

Krümeltorte hat gesagt…

Deine Tassenteppiche gefallen mir prima. Und Dankeschön auch für die Arbeitsbeschreibung! Bin immer auf der Suche nach hübschen Anregungen für Resteverwerung.

Sind das BW-Stoffe, die Du verarbeitet hast?

Viele Grüße aus Leipzig

KB Design hat gesagt…

@ Krümeltorte:
Schön, wenn ich dir eine kleine Anregung geben kann. Ja, hier habe ich Baumwollsatinstoffe verwendet.

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ das si im Fall würkli wunderschöni Gschänk, u i ha die o usinnig gärn, die mache öpis häre bim Kafi trinke ♥
Härzlichs Grüessli nathalie

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Brigitte
Vielen Dank für deinen tollen Kommentar zu deiner neusten Kreation!
Ich habe auch wieder etwas mehr die Liebe zu meiner Nähmaschine entdeckt.
Liebe Grüsse
Ruth

Pia und Marianne hat gesagt…

Das sind so schöne Tassenteppiche geworden.
Ich finde die Inspiration wirklich toll. Mit so viel Liebe hergestellte Kunstwerke machen Freude.
Danke für's Zeigen.
Grüessli Pia

Grufti hat gesagt…

hey die sehen super aus. zu soviel Wellen hatte ich dann doch kein Mut
liebs grüessli
marisa

Empfohlener Beitrag

Im Kräuterbeet

  "Im Kräuterbeet" 125g / 469m (100g/376m) Handgesponnen Material: 60% Merino, 25% Seide, 10% Alpaka, 5% Kaschmir ...