Solarfärbung





Eigentlich habe ich mir vorgenommen, das pflanzenfärben dieses Jahr einmal anderen zu überlassen. Ich konnte es einfach nicht lassen....! Diesmal sind Fasern aus 70 % Merino und 30 % Seide (Swiss Mountain Silk) in den Gläsern. Im Keller hatte ich noch getrocknete Blüten, die ich während meiner Reise nach Schweden gesammelt hatte. Rainfarn gab es da fast tonnenweise, und die sind zum Teil im Glas ganz rechts. Das wäre ja viel zu schade, um sie einfach im Kompost zu entsorgen!

Rainfarn


Dazu kamen noch endlich meine gesammelten roten Zwieblschalen. Die Knollen wuchsen alle in meinem Garten und den Inhalt haben wir gegessen, der Rest ist nun im Glas (2. von links). Es sieht schon recht vielversprechend aus und nächste Woche ist viel Sonne angesagt, so dass es richtig kräftige Färbungen geben sollte. So werde ich vielleicht noch den Dost ernten, denn Gläser und Fasern hätte ich ja noch....und lila mag ich doch so gerne.

Über die weiteren Resultate werde ich euch gerne berichten.






__________________________

Kommentare

Gwen hat gesagt…
So schöne Farben - leider hat mich meine Sammelleidenschaft noch nicht zum Solarfärben verführt ...

LG Gwen
frau kreativberg hat gesagt…
Oh, das sieht ja sehr vielversprechend aus - was hast du denn im Grünen drin? Erinnert mich irgendwie an meine eingelegten Gurken ;)
Alles Liebe. maria
Sonja`s Gestricksel hat gesagt…
Uiii..das wird super spannend!
LG Sonja
Wolle Natur Farben hat gesagt…
Oh das ist ja eine tolle Sammlung, da bin ich ja auf deine Ergebnisse gespannt. Meine ersten Ergebnisse kann ich bald "ernten". LG Anke
steff hat gesagt…
Hallo,
das sieht ja schon sehr vielversprechend aus. bin weiterhin gespannt :-)
beby-piri hat gesagt…
das ist ja spannend, auf das Resultat bin ich echt gespannt, hab das so noch nie gesehen, nur Töpfe mit abgekochten Sud... würde dies mit Malven (violet)auch bestehen und wie lichtecht sind dann diese ? ♥-lich piri
Soenae hat gesagt…
Ohja..das sieht sehr schön aus... muss ich auch probieren, Glässer sind vorhanden, aber wo finde ich die Rezepte und welche Pflanzen eignen sich ?
Ich wünsche deinen bunten Gläsern, aber auch dir viiiiiiiiiel Sonne nächste Woche
L.G. Soenae
wachstumsschublade hat gesagt…
Schaut herrlich aus! Hast du auch schon versucht mit Marillen(Aprikosen)blättern zu färben. Da hab ich dann im Herbst eine ganze Menge davon, angeblich färben sie orange. Vielleicht probiere ich das einmal.
lg
Katharina
Schnuffelwolle hat gesagt…
Bei dir ist ja ein Glasinhalt schöner, als der andere! Ich konnte meine ersten Solarfärbungen befreien und weil sie so interessant ausgefallen sind, werde ich mir noch welche ansetzen, denn ab Mittwoch soll es auch bei uns wieder länger Sonne geben.
GLG Stephanie
Edith Bieri-Hanselmann hat gesagt…
Ui das sieht ja gamz spannend aus. Ich hoffe du zeigst uns das Garn dann wenn es fertig "gesünnelet" hat?
Fröhliches Sticheln
Edith
KB Design hat gesagt…
Herzlichen Dank euch allen, auch ich bin weiter gespannt.

@ Maria:
Im Glas mit Grün sind Dahlien, rote Rosen, Kamillie und die Blüten vom schmalblättrigen Weidenröschen. Dazu wenig Eisen (gelöst aus eigelegten Nägeln).

@ beby-piri:
Die Malven, vor allem die schwarzen, sollen sehr gut färben und sind beliebt dafür. Über die Haltbarkeit der Farbe kann ich dir nichts sagen, ich selbst habe keine Stockrosen und färbe pflanzlich jedoch nur mit dem, was ich selbst bei mir ernten kann.

@ Soenae:
Zu den Rezepten: Ich habe einige Bücher, z.B. von Dorothea Fischer, wo man Angaben für das Pflanzenfärben findet. Dazu improvisiere ich viel, mische auch verschiedene Zutaten, denn es gibt so viel, was das Ergebnis am Schluss beeinflusst. Die Fasern oder Garne werden mit Alaun gebeizt. Bei der Solarfärbung gebe ich es direkt ins Glas.

@ Katharina:
Wie gerne hätte ich Marillen!! Ich wohne in einem sehr rauhen Klima und diese gedeihen leider hier nicht. Machst du eine Marillenfärbung? Da bin ich sehr gespannt.
Rosalie hat gesagt…
Diesen Post finde ich besonders interessant, weil ich so ähnliche Pläne habe, aber noch gar keine Erfahrungen. Es sieht ganz spannend aus, was Du da so machst und ich bin gespannt was draus wird.
Hab einen schönen Sonntagabend
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙
Stärneschyiin hat gesagt…
 boah!!!
ich bin gerade mal wieder sprachlos!
und du hast es geschafft! 
geeenial!
das hab ich weder je gesehen noch gehört!
ich bin so sehr gespannt wie das weiter geht.
wünsch dir viel erfolg!!!
ich werd mich zwar ganz rauf in die berge verziehen, aber dank iphönli kann ich trotzdem gucken kommen
glg
ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…
uiiiiiiiiiii,
na da bin ich gespannt auf die ergebisse, hoffentlich hält sich die sonne auch an die vorhersagen im wetterbericht ;-)
ein grüßle sendet dir flo
kaze hat gesagt…
Und es sieht auch noch echt dekorativ aus. Als Vorbeiwanderer würde ich mich schon fragen, welche seltsame Dinge hier eingelegt wurden.
Dazu reicht doch auch ein sonniger Balkon? Toll wenn so Dinge fast allein werden!
Viele Grüße Karen

Beliebte Posts