Mittwoch, 5. September 2012

22.5 Degrees - ein Kinderschal

Merino superwash/Seide 80/20 %
100 g / 300 m


Die selbst gefärbte Merinowolle war schon länger in meinem Vorrat. Bis ich das Muster des Kinderschals von Martina Behm gesehen hatte, dann war es ganz klar, das ist die richtige Wahl dafür. Den äusseren Rand strickte ich mit einem I-Cord und ohne Löchli bei den Zunahmen, zusätzlich am einen Ende ein kleines Knopfloch, damit das andere Ende hindurch gezogen werden kann. So denke ich sieht er auch gut und weniger verspielt aus. Auf dem Bild unten steckt mein kleines Monsterli drin!! Da so ein Kleinderschal nicht viel Wolle benötigt, strickte ich einen zweiten, 22.5 Degrees (ist das selbe). Es ist ein Gratismuster und die Rand-Lösung ist mit einem Video erklärt und sehr gut nachzumachen.

beide Varianten:
gestrickt mit Nadeln Nr. 4.5
Grösse: ca. 53 x 12 cm
 
 
 
 
 
 
 
___________________________________
 


Kommentare:

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Die sehn beide toll aus!!!
Die Farben sind so schön bunt,genau richtig für Kinder !!!

LG Lydia

Rosalie hat gesagt…

Das sieht wunderbar aus. So ein "Ishbel" hab ich auch schon für meinen Sohn gestrickt, natürlich ohne Wellenkante. Ich mag diese Form besonders gern.
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

margit58 hat gesagt…

Schöne Farbe, schöne Idee für ein Mädchen, herzlichst
margit

Bitte ändere etwas an Deinen Zeichen, ich kann sie ganz schlecht sehen, das macht keinen Spaß, danke

KB Design hat gesagt…

@ margrit58:
Welche Zeichen meinst du? Ich vestehe es leider nicht richtig, woran es liegen kann, dass du etwas nicht richtig siehst.

Hat noch jemand Probleme mit meiner Seite?

Senna hat gesagt…

:)

Klein aber sehr fein - eine tolle kräftige Farbe ... und bestimmt kuschelig warm, denn die Abende werden schon richtig kalt!

Lieber Gruß von Senna

wachstumsschublade hat gesagt…

Wunderschön! Besonders die Kante gefällt mir. Alles Liebe, Katharina

Empfohlener Beitrag

Alles geniessen

Oft dauert es eine Weile, bis ich mich für ein neues Strickprojekt entscheiden kann. Aber als ich diese Anleitung gesehen habe, ging es ...