Mittwoch, 25. Juli 2012

Sonnenfärben - Ergebnisse

So sah es im Glas mit dem Rainfarn aus, ganz kräftig sonnengelb.




Und da ich noch vom letzten Jahr sehr viele verschiedene Gelbs im Vorrat habe, landeten die Fasern im Kochtopf und wurden mit Ashfordfarben überfärbt. Obwohl ich gelb sehr mag, ist kein einiges Stück in dieser Farbe in meiner Garderobe. So machte ich die Erfahrung, dass Gelb wohl eher wenig getragen wird.



Bei dem schönen Wetter heute durfte die Karde und das ganze Material nach draussen in den Garten, unter den Sonnenschirm.


Die Fasern hatte ich schon vorbereitet, d.h. etwas auseinander gezogen. So konnte ich die Fasern schnell wieder befreien und verschiedenen Farbtöne sind immer noch gut ersichtlich. Das war auch meine Absicht, denn jetzt wird auch das Spinnergebnis noch die Farbunterschiede behalten.


Diese drei sind reine Pflanzenfärbungen:
Rechts, in hellem Grau, aus Dahlien, rote Rosen und anderen Blüten
Links sind wieder die Blüten, mit zusätzlich etwas Eisen
In der Mitte, das unbeschreiblich schöne Olivgrün, ist aus den roten Zwiebelschalen entstanden.


Diese beiden wurden überfärbt.



Das wurden zwei praktisch identische Batts in einem warmen Rot. Nun werde ich es dabei belassen, und keine Pflanzen-Färbungen mehr machen. meine Kisten sind prallvoll. Hat es bei euch noch Platz oder zu wenig Spinnfutter - ich gebe gerne ab davon. 



_______________________

Ich bin ratlos

Nun wollte ich euch das Ergebnis der Solarfärbung zeigen. Es wären schöne Bilder dazu aus dem Garten vorhanden, doch dann erhalte ich diese Meldung:
Es ist kein Speicherplatz mehr verfügbar. Sie verwenden momentan 100 % Ihres Kontingents von 1 GB für Fotos. Speicher erweitern
In Ihrem Picasa-Webalbenkonto sind Fotos gespeichert, die Ihrem kostenlosen Kontingent für Fotos von 1 GB angerechnet werden. Zusätzlich erworbener Speicher wird von verschiedenen Google-Produkten gemeinsam verwendet und Ihrem kostenlosen Kontingent nicht angerechnet. Weitere Informationen
Ich will keinen Speicherplatz dazu kaufen, pasta! Was nun? Hat mir von euch einen guten Rat oder eine Lösung? Soll ich Bilder löschen aus älteren Beiträgen? Diese Prozedur würde sich ja immer wiederholen. Das wäre doch auch wieder schade. Ich bin ratlos.
Für jeden sachdienlichen Hinweis bin ich dankbar. 
_________________________

Empfohlener Beitrag

Hilfe: PDF einfügen

Guggeren Mütze (jetzt auch hier zum herunterladen im PDF Format) Es ist schon fast drei Jahre her, dass ich die Anleitung für die ...