Donnerstag, 11. April 2013

Tassenteppiche (Mug Rug) und zum ersten Mal in...

Einige Stoffe schnell zusammen ausgewählt, in verschieden breite Streifen geschnitten und auf Thermolan Vlies aufgenäht, dann zusammen mit der Rückseite gequiltet. Den Rand angebracht, eingepackt in eine Geschenks Tüte und gestern sind diese 12 Tassenteppiche verschenkt worden.



Tatsächlich war die Beschenkte total überrascht und freute sich mächtig. Sie holte aus ihrem Schrank ganz neu gekaufte Tischsets und meine Tassenteppiche passten dazu farblich und vom Stil her perfekt. Etwas mutig war ich schon damit, denn meine Freundin gibt seit Jahren selbst sehr kreative Nähkurse. Noch nie habe sie etwas selbst Genähtes geschenkt bekommen, weil alle denken, sie könne das ja selbst! So sind wir beide glücklich. Leider wohnt sie bei mir nicht gleich um die Ecke, sonst würde ich sehr gerne und öfters bei ihr vorbei schauen und von ihren Ideen und dem Wissen profitieren.

So besuchte ich gestern zum ersten Mal (...ja, das ist wirklich wahr) diese schöne Stadt:


...  Für einige Zeit zeigte sich sogar die Sonne und in der autofreien Fussgängerzone gab es viel zu entdecken.


Wer von euch kennt diese Stadt (in der Schweiz)? Das nächste Mal werde ich das Rätsel auflösen.

Dann hat schon bald meine Schwester Geburtstag und sie wünschte sich von mir eine kleine, weiche Kosmetiktasche. Die ist auch unterwegs und ich hoffe, sie passt.


Der Aussenstoff ist Bourett-Seide, mit einer aufgenähten Baumwollspitze, und das Futter ist aus einem wasserdichten Kleider-Stoff.


______________________________



Kommentare:

Judy hat gesagt…

What neat mug rugs!! I really love the kitty fabric that you used. The city you visited looks so interesting, thanks for sharing the photos.

Faserträume hat gesagt…

Wie schön !!
Die Stadt könnte Solothurn sein ..??
GlG Barbara

Edith Bieri-Hanselmann hat gesagt…

Liebe Brigitte, diese Stadt kenne ich, es ist Solothurn. patCHquilt die Vereinigung Schweizer Quilter führt da schon einige Jahre ihre GV durch! ;-)
Schön sind sie geworden Deine Tassenteppiche!
Fröhliches Sticheln
Edith

Soenae hat gesagt…

die Frage mit der Stadt..keine Ahnung..aber jetzt weiss ich wie schön und interessant sie ist...weil ich bei Googel-Earth ein paar Bilder geschaut habe...da möchte ich auch mal hin...und deine Tassenteppiche sind schon besonders..Exklusiv ! toll..überlege ob ich auch so was nähen soll.
L.G.Soenae

Ash hat gesagt…

Love those mug rugs, out of my normal colour 'comfort' zone but think I could be tempted now!! and the small bag....I love the bright weave, maybe I could get my loom warped up!!!!! Best wishes.

margit58 hat gesagt…

Hallo Brigitte, leider kenne ich die Stadt nicht. Sie sieht aber sehr schön aus. Aber einige Namen gab es hier ja schon. Und Deine Basteleien, ach, ich wäre auch gern Deine Freundin....Du wohnst auch nicht in meiner Nähe.
Lieben Gruß
margit

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Brigitte
Die Tassenteppiche sehen wunderschön aus. Eine tolle Idee.
Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...