Freitag, 2. August 2013

Morgens früh

Morgens früh um 7 Uhr ging es los, denn es sollte wieder sehr heiss werden, an diesem 1. August. Nachdem am Tag vorher stundenlanges Heidelbeer suchen sehr bescheidene Ergebnisse brachte, waren andere Genüsse angesagt. Die wenigen Beeren sind schon verzehrt, ich so kann euch davon leider keine Bilder zeigen....

 Richtung Oberiberg, Kanton Schwyz



Schon um 8.30 Uhr waren wir auf der Wildegg angelangt. Bei diesem schönen Wetter drängte es uns weiter, ohne einzukehren.

 

Mit unserem Ziel vor den Augen, der Grosse Aubrig (T 3+), wanderten wir weiter. Es war schon recht heiss geworden. Nur, - auf den Gipfel haben wir es nicht geschafft, es ist einfach noch zu viel verlangt von unseren angeschlagenen Gelenken. Nach einer kurzen Rast kehrten wir um und wurden belohnt durch eine für diese Jahreszeit aussergewöhnlich gute Fernsicht. Diese Entscheidung war richtig und es war auch ohne Gipfelbesteigung ein wunderbares Erlebnis.


_____________________________

Kommentare:

Berni hat gesagt…

Schöne Bilder hast du uns mitgebracht. Berggipfel sind nicht so wichtig, der Weg ist das Ziel (ist mein Motto ;o)!).
Liebe Grüsse
Berni

TarasWelt hat gesagt…

Da wurdet ist mit eine wunderschönen Fernsicht belohnt. So ein schöner blauer Himmel...

LG Chrissi

Rita hat gesagt…

Ich komme soeben zurück von der Chrüzegg - Wanderung. Im Moment ist es einfach phantastisch in den Bergen. Deine schönen Bilder beweisen es auch! Ich war übrigens noch nie auf dem Aubrig!!!
Herzlichst Rita

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

hach,
bei dieser wunderbaren aussicht, da bekomm ich richtig sehnsucht nach bergen, leider sind die soooooooo weit weg von mir.
aber dank dir kann ich wenigstens diese klasse aufnahmen anschauen.

schöne we und grüßle
flo

Melanie hat gesagt…

Hallo Mami

Schöne Bilder, mal hoffen dass es in zwei Wochen besser aussieht mit den Beeren ich würde gerne suchen gehen :)

Liebe Grüsse
Melanie

Gwen hat gesagt…

das ist ja ein toller Tag gewesen - was für eine Fernsicht!

LG Gwen

Lemmie hat gesagt…

Solche Wanderungen mache ich auch sehr gerne. Und den Gipfel erreichen wir auch nicht immer.
Lieben Gruß
Lemmie

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Bilder hast du wieder von der Wanderung mitgebracht!
LG Sonja

Andrea hat gesagt…

Was für eine unglaubliche Sicht, einfach herrlich. Ich war in Holland, da hat es ja keine Berge, dafür kann man ohne Riesenanstrengung Radfahren, so hat jedes Land seinen eigenen Charme.

Danke für Deine Sockenlob ♥

LG Andrea

Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...