Samstag, 12. Oktober 2013

Faser-Röllchen

Vor zwei Tagen hatten wir den ersten Schnee. Das machte mir so richtig Appetit auf das Kardieren von Röllchen (Rolags). Einige von euch hatten mich schon länger darum gebeten. Nun endlich sind einige bei diesem Hudelwetter entstanden. Bei dem Blick aus dem Fenster sah es so aus:


Die Laubbäume sind noch nicht in ihrem farbigen Herbstkleid und somit hängen auch noch fast alle Blätter. Dafür sind nun einige Röllchen entstanden und es machte wieder grossen Spass. Was ich für mich selbst behalten möchte weiss ich noch nicht, wenn sie weg sind, kurble ich wieder neue.

Hier legte ich handgesponnene Seidengarne auf die Karde und daraus entstand der "Erster Wintertag". Daraus entstanden dann diese Faser-Röllchen:


Gestern und heute kamen noch einige dazu.

Hier im Shop erhältlich:


________________________


Kommentare:

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

schneeeeeeeeee? och nö, bitte nicht..... ;-)

aber deine röllchen, die sind einfach nur.....
wow..... so schön geworden. du hast es drauf, grinsel.

schönes wochenende und grüßle
flo

Melanie hat gesagt…

Hallo Mami

Tolle Farben hast du da genommen gefällt mir :D

Liebe Grüsse Melanie

kikisArt hat gesagt…

Zauberhaft schöne Röllchen !

Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...