Mittwoch, 19. März 2014

"Margilan" - und wieder keine Socken?




"Margilan"
100 g / 537 m, 2 ply
67 % Merino sw, 33 % Nylon

Was soll ich da noch viel dazu schreiben? Ich bin total vernarrt (die Fasnacht ist vorbei) in diese Farben und das Material. Dieses ganz dunkle Grau-Blau über Grünlich-Gelb bis zu diesem Rost, eine ganz tolle Färbung ist das. Auch war es das reinste Vergnügen diese Fasern zu verarbeiten. Es liess sich ganz leicht und sehr dünn! verspinnen. Zudem würde ich es sofort am Hals tragen, es ist trotz dem Nylon sehr angenehm.



Den Strang teilte ich bloss einmal über die ganze Länge in der Mitte, ich wollte die Farben nicht mehr vermischen. Dann die beiden mit sich selber verzwirnt, ergab es am Schluss 537 m /100 g, was etwas zu dünn ist für Socken. Eigentlich passten die Farben so super zu der vorhandenen Garderobe meines Mannes, und ein Paar Socken wäre das Tüpfelchen dazu, das dachte ich schon die ganze Zeit. Nun - was wird wohl daraus? Trotzdem Socken?





Jetzt scheint die Sonne, der Schnee schwindet von Tag zu Tag, also werde ich mir nun einige Sonnenstrahlen draussen gönnen. Macht es doch auch so.


________________



Empfohlener Beitrag

Hilfe: PDF einfügen

Guggeren Mütze (jetzt auch hier zum herunterladen im PDF Format) Es ist schon fast drei Jahre her, dass ich die Anleitung für die ...