Dienstag, 7. April 2015

Färben - Farben

 Swiss Mountain Silk, Merino/Seide, 70/30 %

Die verschneiten Ostertage kamen mir fast wie gerufen, denn die angerührten Farben (Ashford Säurefarben) standen immer noch bereit und die wollte ich keineswegs ausschütten. Natürlich sind auch noch tolle Fasern vorhanden und so habe mich für eine einzige Qualität entschieden. Es sind Kammzugabgänge von Swiss Mountain Silk und aus 70 % hochfeiner Merinowolle und 30 % Seide. Wie viel es genau geworden ist, kann ich nicht sagen, es ist ein 60 l Sack prall voll geworden.

Das Spinnrad ist auch noch nicht eingepackt und so durfte auch das nochmals in Betrieb genommen werden. Zu meiner grossen Freude wählte mein Mann eine Farbe aus - GRÜN (Bild oben links). Grün sollte aufs Rad, bei so viel Weiss draussen! Ohne die Fasern zu karden oder zu kämmen, nur etwas in die Länge gezogen, so verspinne ich dieses weiche Material gerne. Die kleinen hell- dunkel Nuancen der Färbung bleiben so erhalten und machen daraus ein unvergleichliches Garn. Eben - so wie ich Handgesponnenes mag.


Auf der zweiten Spule sind auch schon einige Meter und bald wird es durch die Sonne draussen auch wieder grün.

Möchte jemand von euch auch etwas vom grossen Haufen bekommen, - dann meldet euch bei mir. Das Gewicht und alles weitere können wir dann per PN ausmachen.



 
was noch bleibt....

Es hat hier auch noch einige Bücher, die gerne weiter reisen würden.....


________________________________

  


Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

Das hat dir sicher sehr gut getan...
Sieht nach toller Wolle aus. Grün tut gut, es beruhigt so schön.
Schön, dass du dir dafür die Zeit genommen hast. Manchmal muss das einfach sein, dann geht anderes danach wieder leichter.
Wenn alles klappt, gehe ich nächste Woche endlich mal wieder zum Spinntreff. Gestrickt habe ich ja zwischendurch.
Liebe Grüße, Roswitha

Kerstin hat gesagt…

Tolle Farben sind bei deiner Färberei entstanden!
Gefällt mir alles super gut!

LG
Kerstin

Milena Schlegel hat gesagt…

Anhand der Farben kann ich - als Laie - nicht viel sehen. Was mich aber sehr beeindruckt, ist die gesponnene Wolle. Dass man aus "so was" so schöne Wolle spinnen kann... ich bin beeindruckt.
Ich finde die Eierfarben-Reste-Verwertung sehr sinnvoll. Schön, was Du daraus gemacht hast.
Liebe Grüsse
Milena

KB Design hat gesagt…

@ Milena:
Die Wolle habe ich mit Ashford Säurefarben gefärbt. Diese mussten noch vor unserem Umzug aufgebraucht werden. Natürlich ginge es auch mit Eierfarben Reste. :-)

Liebe Grüsse, Brigitte

mo hat gesagt…

Grün - eine gute Wahl!
<3
mo

Judy hat gesagt…

What a wonderful assortment of color! That looks like fun waiting for you to spin :-) I can see why you like the green, it's a nice soft color to work with.
Happy spinning to you!

Judy hat gesagt…

Hello there again,
I was just thinking of you, hoping that your week is going well!
Happy spinning,
Judy

Empfohlener Beitrag

Arg im Hintertreffen

Nun melde ich mich schnell einmal mit der Hoffnung, ihr versteht mein langes Fernbleiben hier. Nach der wunderschönen Italien-Rundreise wurd...