Es geht weiter....

Kurz entschlossen, heute nach einigen lieben Mails, dann einem total überraschend lieben Besuch, möchte ich den Blog wieder zum Leben erwecken. Die Pause war nötig und richtig und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, da möchte ich hier weiter euch teilhaben lassen, was ich so zwischen meinen Händen entstehen lasse. Da ich ab und zu auch gerne meinen Füssen "Arbeit" gebe, zeige ich euch weiter kleine Ausschnitte auch davon. Privates wird möglichst draussen gelassen, das ist ja nicht der Sinn hier.

Wo fange ich an? Mit dem Frühling natürlich. Wie sehr ich die Natur mag, wisst ihr sicher noch. So mussten Kräuter her, diese zudecken und abdecken, das war in letzter Zeit die Devise.

  links: Zitronenverbene, Mitte: Thymian, rechts: Marokkanische Minze

Gestrickt habe ich auch. Vieles ist bereits verschenkt, ohne dass ich euch davon Bilder zeigen kann. Da aber ist etwas ganz spezielles, und zwas dies. Als ich mein erstes Kind erwartete, strickte ich eine ganze Garnitur, mit Strampelhose, Schlüttli, Finkli, Handschuhen und Käppchen. Dieses trug dann meine Tochter bei der Taufe, was mit dem Rot gar nicht so üblich war, ich aber total schön fand. Beim stricken wusste ich ja nicht, ob ich ein Junge oder ein Mädchen bekomme - es passte dann halt perfekt, da es tatsächlich ein Mädchen war.


Nun bin ich Grossmami geworden und siehe da, das Mädchen kann die ganze Garnitur tragen. Ganze 33 Jahre mottensicher verpackt, steckt jetzt meine Enkelin drin. Ist das nicht schön?

Auch diese Baby-Finkli werden oft und gerne getragen. Das Rezept ist hier gratis erhältlich. Was ich immer und in jedem Fall mache ist, bei allen Babysöckchen gibt es ein Bindeband. Alles was nicht zum Binden ist, wird sonst weggestrampelt.


Besucher-Finken (Ballerina) aus  2 x Wollmeise Twin und 2 x SoWo mit Glitzer waren schnell mit Nadeln 5.5 mm gestrickt und werden jetzt oft benutzt.

"Grün ist die Hoffnung" - Socken, Gr. 39 - für mich

Material: SoWo, handgesponnen, Farbe: Rainbow 218, grün-grau
Nadeln: 3mm
Verbrauch: 68 g


Oh ja, am 11. März dann habe ich mir den kleinen Zeh gebrochen......! Wanderungen kann ich bis heute keine machen, Spaziergänge jedoch schon - und wie gerne! Ich lerne ganz neue Gegenden kennen.

Ein weiteres Paar aus Resten war auch schnell genadelt.

"WiReSo" - Socken, Gr. 39, für mich,
79 g


 Dem Reuss Ufer entlang bei Rottenschwil AG

Für heute glaube ich wieder genug und hoffentlich nicht zu viel gezeigt zu haben. Es geht bald weiter.... Jetzt wünsche ich allen viel warme Frühlingssonne, auch im Herzen!


Da im Shop hat es auch noch genug, schön wenn ihr vorbei schaut.....


________________________




Kommentare

wollsocke hat gesagt…
....schön, dass du wieder da bist.....
lg
annette
Augusta M. hat gesagt…
Schön, dass du wieder da bist! ich schaue gerne wieder bei dir rein!

LG Augusta
deUhl hat gesagt…
Liebe Brigitte,
das freut mich aber,wieder von Dir zu lesen.
Herzliche Umarmung Sabine
Frau Kirschkernzeit hat gesagt…
Hab' ich's nicht vielleicht doch geahnt... ;-) Aus irgendeinem Grund bin ich nämlich immer mal wieder hierher geschlichen, um nachzusehen, ob es nicht doch noch Neuigkeiten gibt... ;-)
Ich freue mich! Sehr. Auch über das Babybündelchen, das du jetzt so schön bestricken darfst! (Hab mir immer mal wieder gedacht, was es wohl geworden ist und wie es wohl deiner Tochter geht mit ihrem ersten...)
Alles Liebe und willkommen zurück!

herzlichst
Bora
Knitting-twitter hat gesagt…
Das freut mich sehr.....liebe Gruesse Christa
Rita hat gesagt…
Ich freue mich wieder von dir zu lesen - und natürlich herzliche Gratulation zur süssen Enkelin. Das ist ja eine ganz erfreuliche Nachricht! Auch sonst bist du wieder sehr aktiv und zeigst uns schöne Sachen. Ui, das mit dem Zehen braucht Geduld - ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und ganz viele erholsame Spaziergänge! Herzlichst Rita
... Bimbi hat gesagt…
Bist öfter in meinen Gedanken und da war es schön wieder von Dir zu lesen.
Gute Besserung für den Zehen und ich gratuliere zur Enkelin!
Melde Dich, wenn Du Lust hast. Wir freuen uns.
Martina
Gwen hat gesagt…
:))) das ist eine schöne Neuigkeit! Du wieder da!

GlG Gwen
Judy hat gesagt…
Welcome back!!! It's good to hear from you :-) Don't you just love growing things, watching them thrive and it's even better when it's something good to eat like herbs! What a lovely outfit for your granddaughter and it fits her so well. I bet you are just delighted with the new addition to your family. A broken toe? Ouch, those really hurt, so take care of yourself.
Have a great weekend,
Judy
TarasWelt hat gesagt…
Schön von dir zu lesen. :)
Diese Babygarnitur ist so was von süß! Klasse, dass sie die lange Zeit unbeschadet überstanden hat.
Ach, und danke für den Link für die Finkli, die werde ich auch mal stricken.

LG Chrissi

Beliebte Posts