Montag, 9. Mai 2016

Heute natürlich auch


Heute bin ich erst um die Mittagszeit mit einer kleinen Wanderung gestartet. Abseits jeglichen Strassenlärms kam ich an dieses herrlich dufende Rapsfeld. Er surrte und brummte von Insekten und der nahegelegene Bienenwagen war sicher nicht vergebens dahin gestellt worden.


Ein kleines Stück weiter dann die weit herum einzigartige Hügellandschaft im Gebiet Menzingen–Neuheim–Hirzel.

So steht bis heute fast auf jedem der Moränenhügel prominent ein Lindenbaum. Auch Kreuze gibt es noch vereinzelt. Der Hirzeler Lokalhistoriker Jürg Winkler (†2013) hat bezüglich der bis zu 200 Jahre alten Linden herausgefunden, dass es sich hauptsächlich um Erinnerungsbäume handelt. Einige wurden zum Gedenken an politische oder historische Ereignisse gepflanzt. Andere hingegen, wenn auf einem Hof etwa ein Stammhalter geboren worden ist. Dann setzte der Landwirt einen Lindenbaum als Symbol der Kraft auf einem Hügel in der Hoffnung, dass der Nachkomme lang lebe bei guter Gesundheit. (Andreas Faessler)


Auf dem höchsten Punkt angekommen (Stollen bei Hirzel ZG) dann eine herrliche Rundumsicht, Zürichsee, Rapperswil und hin bis zum Säntis, auf der anderen Seite die Rigi. Die Wolken wurden immer dichter und so wanderte ich nach einer kurzen Rast weiter zum Ausgangspunkt zurück.


Was ich sonst noch so entdeckte heute: Ein Blumentopf mit Vergissmeinnicht und Margeriten, dann total glückliche Hühner und ganz viele Wolllieferanten mit ihren Jungtieren, die Schafe. Am Strassenrand einige an der Sonne beinahe eingetrocknete Champignons, also nichts für die Pfanne! Auch das war wieder ein total gelungener Tag heute!

Sollte ich vielleicht besser einen Wander Blog eröffnen??? Nein, ich bessere mich und zeige bald anderes, ich möchte euch nicht noch langweilen.


___________________________________


Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Guten Abend liebe Brigitte, ich finde es schön über Deine Wanderungen zu lesen. Das ist abwechslungsreich und schöne Fotos sind es auch, außerdem gehört es dazu.
Ich freue mich, dass Du Dich dazu entschlossen hast hier wieder ein bisschen zu schreiben.
Bis die Tage.
Ganz lieben Gruß
Birgit

Augusta M. hat gesagt…

Du langweilst uns auf keinen Fall...wir folgen dir gern auf deinen Wanderungen...
schön sind deine Bilder ...und die Farben...irgendwie passend zu deinem blog :))

LG Augusta

christa hat gesagt…

.....ich hab die Bilder auch sehr genossen und freue mich, dass Du so einen tollen Tag hattest. Machs gut und liebe Grüsse vom Bodensee... christa

TarasWelt hat gesagt…

So schöne Fotos hast du gemacht.
Der Frühling ist einfach eine wunderbare Jahreszeit, obwohl es bei uns gleich Sommer geworden ist.

entli hat gesagt…

liebe Brigitte,
vielen lieben Dank für's mitnehmen und ist sehr intressant wegen den Linden (einer meiner Lieblingsbäume:-) )
und Menzingen musst mal in Schlüssel... dort hätte ich beinahe mal gearbeitet vor 12 Jahren, aber dann verschlug es mich in die Flughafen gegend:-)

Wir drei waren auch unterweg's.. tut schon gut und manchmal gibt es echt ganz lustige Begegnungen (wie die mit der älterern Frau auf dem Spielplatz..ich war mit Bueb beschäftigt, weil auf den modernen Plätze gibt es ja nicht einfach ne Schaukel!? als sie plötzlich den Kiwa nahm und ihn hin und herwägelte als Mädel 'jömmerlete'.. sie erzählte mir sehr viel aus ihrem Leben und sie sei gerne hier.. da läufe immer was..
irgendwie war sie auch sehr stolz, als wir sie zum 'Heim' begleiteten und sie den Wagen stossen durfte....)

herje abgeschweift:-))

wünsche Dir ganz schöne Momente
lieber Gruss

Rita hat gesagt…

Liebe Brigitte
Mit Wanderungen langweilst du mich nie - vorallem dann wenn du uns noch Bilder zeigst von einer Gegend, die ich - leider - gar nicht kenne. Ich liebe das leuchtende Gelb dieser Rapsfelder und momentan kann ich mich auch kaum sattsehen an den viel Grünfacetten der Natur. Ich wünsche dir einen guten Tag und grüsse dich herzlichst Rita

Sheepy hat gesagt…

So tolle Bilder, ja das Wetter lädt ja förmlich zum Wandern ein, wenn da nicht auch der Garten rufen würde und der hat momentan Vorrang...
Lieben Inselgruß
Sheepy

Gwen hat gesagt…

Schöne Fotos - danke fürs Zeigen und eh ich vergesse:))) ... langweilen "tun" mich deine Wandertage gar nie nicht.

Lieben Gruß
Gwen

Judy hat gesagt…

Hello Brigitte,
What a lovely, peaceful place to hike! Thanks so much for sharing the photos with us. I'd love to read a blog about your adventures and to see more photos of where you're exploring! That's interesting about the linden tree planted on the hill. I guess that's what we all want for our families-good health and happiness?

Empfohlener Beitrag

Im Kräuterbeet

  "Im Kräuterbeet" 125g / 469m (100g/376m) Handgesponnen Material: 60% Merino, 25% Seide, 10% Alpaka, 5% Kaschmir ...