Panoramawanderung - ein Hochgenuss

Früh bin ich aufgestanden (ohne Wecker), mit grosser Vorfreude und einem schönen Plan für den herrlichen Tag, ging es Richtung Glarus, der kleinsten Hauptstadt der Schweiz. Den Rucksack und die Wanderschuhe dabei war dies noch nicht mein Ziel. Ich bin bis Linthal, 645 m, gefahren und dann mit der Standseilbahn nach Braunwald, 1256 m hoch. Von unten ahnt man nicht, was da oben für ein herrliches Dorf liegt, autofrei dazu!

Mitte: Ortstock, 2717 m, rechts: Höchturm, 2666 m

War das ein Anblick! Immer diesen Ortstock und noch viel mehr in den Augen, ging ich den Panoramawanderweg in umgekehrter Richtung. Vor vielen, vielen Jahren bin ich mit einer Freundin von der anderen Seite her auf diesem Ortstock gestanden. Heute nun war es eine (gelenkschonende!) kleinere Wanderung angebrachter, also ein Hochgenuss pur. 

Links: Tödi, 3614 m, rechts: Clariden, 3267 m

Unten im Tal vermochte die Sonne noch nicht hin, hier oben war es einfach herrlich und ich genoss immer wieder den Rundumblick. 
So wunderschön ist dieser Weg angelegt. 


Der Weg führt auch durch einen Tunnel. Nach diesem habe ich den Weg verlassen und bin auf den Sebelengrat, 1891 m, gestiegen. Zu neugierig war ich, denn da musste man doch besser auf die andere Talseite sehen können.....


Richtig, da erblickte ich den Oberblegisee, 1422m (Bildmitte).


Ein Blick zurück.... einfach herrlich! Kurze Zeit später stieg ich wieder auf den Wanderweg ab.


Es ging auf dem Sebelengrat weiter, und immer noch bestaunte ich die herrliche Bergwelt. Genusswandern pur, nenne ich das.

Eggstöcke, 2449 m (Klettersteige, Klettergarten)

Hier machte ich Mittagspause und gönnte mir ein kleines Picknick. Es waren sehr wenige Leute unterwegs, nur in der Nähe der Gasthäuser wurde es lebendiger. Genau so wie ich es mag - ruig eben.
Eine lustige Gruppe Männer (Freigestellte... oder Senioren??) machten hier eine Verschnaufpause und ich knipste da von der ganzen Gruppe ein Erinnerungsbild für sie. Eigentlich wäre da ja auch ein Bild von mir etwas gewesen.... Jetzt müsst ihr mit der leeren Bank vorlieb nehmen.


Der Weg führte weiter auf dem Grat. Zwischendurch genehmigte ich mir das Dessert - frische Heidelbeeren. Seht ihr sie auch? Köstlich.... Es hätte sich gelohnt ein Gefäss zu füllen, so viele Beeren hatte es.


....und immer wieder dieser Ausblick ♥, auch zurück. 


Auf Grotzenbühl, 1559 m, angekommen, genehmigte ich mir einen Kaffee und dazu ein "Meitschibei". Die Goldelbahn führte mich dann wieder hinunter nach Braunwald und mit der Standseilbahn wieder an den Ausgangsort.



Ich hoffe, ich habe euch mit diesen vielen Bilder nicht gelangweilt.... Wer diese Leidenschaft, das Wandern, mit mir teilt, kann mich verstehen. Ich habe mir damit schon wieder einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Vielleicht kann ich damit eine Anregung geben, auch selbst einmal in dieser herrlichen Bergwelt den Weg unter die Füsse zu nehmen. Und...., in diesem "Glarnerländli" gäbe es noch einige andere lohnende Ziele. Vielleicht kommt jemand mit mir mit?



_____________________________

 

Kommentare

Soenae hat gesagt…
Hallo Briggite
auf diiiiese wunderchöne Wanderung, kam ich jetzt gern mit......... !!!
äs Grüessli
Soenae
Frau nima hat gesagt…
Ich habe dich auch gerne begleitet, weil ich deine Begeisterung durchaus vertehen kann ♥ ein wunderschönes Fleckchen Erde hast du da erkundet und mit uns geteilt - DANKE!

Alles Liebe nima
Sheepy hat gesagt…
Das wäre auch eine Wanderung für mich gewesen .. Danke fürs mitnehmen, die Fotos sind traumhaft.
Lieben Inselgruß
Sheepy
entli hat gesagt…
lieben Dank, hier wäre soforr dabei:-)

herzlichst
TarasWelt hat gesagt…
Was für eine schöne Wanderung bei herrlichem Wetter!
Tolle Fotos hast du gemacht.

LG Chrissi
filzi hat gesagt…
Liebe Brigitte
ich war gestern auch da oben. bis zum seblengrat nachher ging ich ins bächital runter und von da wieder nach braunwald. schade, ich hätte dich gerne wieder einmal getroffen. das nächste mal wen du wieder ins glarnerland kommst melde dich bei mir. wen ich zeit habe begleite ich dich gerne. herzliche grüsse antoinette
christa hat gesagt…
So toll, ich hab Deine Wanderung sehr genossen...wir leben in einem herrlichen Wanderland! Liebe Grüsse Christa
KB Design hat gesagt…
@ Antoinette: An diesem Tag hatte ich oft an dich gedacht.....Wie schade, wir hätten uns ja wirklich begegnen können auf dieser Wanderung. Das nächste Mal melde ich mich bei dir, ganz bestimmt. LG
Judy hat gesagt…
Oh, wow, those views are outstanding! I can just picture you standing there, soaking in the fresh mountain air with a big smile on your face :-) I love hiking too, there's something quite peaceful about it and then you can come around a corner to see a view that stays with you for a long time.
Thanks for sharing the awesome photos with us!
Anonym hat gesagt…


Wunderschöne Bilder! Danke für's Mitnehmen!

LG Luitgard
UTEnsilien hat gesagt…
Danke für den schönen Beitrag. Ich bin fast, ----- aber nur fast. ---- mitgewandert, denn Wandern ist nicht mein Ding. wunderschöne Fotos.
LG Ute

Beliebte Posts