Sonntag, 3. Juli 2016

"Erdverbunden" - Söckli fertig

Zuerst möchte ich mich herzlich für eure vielen netten Kommentare oder auch Mails im Hintergrund bedanken. Das ist doch wie das Salz in der Suppe und ich freue mich ab jedem, auch wenn ich nicht immer persönlich darauf antworte. Schön, wenn ich ab und zu mit meinen Beiträgen euch eine Anregung geben kann oder ihr Freude an meinen Fotos habt. Es gibt auch Zeiten, da bin ich in der Natur unterwegs oder was ich auch sehr gerne mag, mit Freunden unterwegs. Da kann ich bei guten Gesprächen alles vergessen, auch das Stricken, Spinnen oder Nähen.


"Erdverbunden"
Grösse 39
ein kleiner Rest SoWo in beige
Muster: Fetzenmuster Socken by Diana Meyer 
Rollbündchen
Bandspitze
Nadeln: 2.5 mm
Nicht fehlerfrei ist mir dieses Paar geworden, aber wer ist das schon??? Das Muster sticke ich so gerne, war aber einfach oft mit meinen Gedanken anderswo und so kommt es dann halt :-). Egal, ich lasse sie so. Ich habe bemerkt, dass ich die rechts oder links geneigten, zusammengestrickten Maschen, nicht immer richtig gestrickt habe. Egal, bei diesem dunklen erdigen Braunton sieht es wahrscheinlich eh keiner, ausser mir.


Das Rollbündchen würde ich das nächste Mal mit nur 60 Maschen und kleineren Nadeln, 2.25 mm, stricken, es ist etwas weit geraten. 


Hier sieht man sehr gut, wie "luftig" das Muster mit den kleinen Löchern ist. Der Sommer kommt nun ja hier so richtig, also passt es ja gerade.


Und diese Forelle kochte ich mir am Freitag. Von einem befreundeten Paar durfte ich erstens das Rezept und zweitens diese erstklassige Qualität an Fisch bekommen. Soviel wie ich weiss, stammt der Fisch aus dem Wägitalersee und wurde mit Rute und Angel gefangen. Wie schwer dieses gute Stück war kann ich euch nicht sagen, aber es ist auf einem grossen Platzteller angerichtet und schmeckte sehr fein.



 _______________
______________



Empfohlener Beitrag

Hilfe: PDF einfügen

Guggeren Mütze (jetzt auch hier zum herunterladen im PDF Format) Es ist schon fast drei Jahre her, dass ich die Anleitung für die ...