Samstag, 25. September 2010

Ich habs getan

Ja, schon seit mehr als einem Jahr überlegte ich hin und her....., soll ich oder soll ich nicht! Mehrmals wurde ich schon aufgefordert es zu tun! Nun fällt es denjenigen leichter, die etwas von mir erwerben möchten, denn gestern meldete ich mich bei


an und stellte einige Sachen dort in meinen Shop. Jetzt werde ich meine gefärbten Garne hier, und die fertigen Sachen da anbieten. Es wird sich zeigen, ob das eine gute Lösung ist. Eure Meinung dazu würde ich mich interessieren und freuen, natürlich gehören auch kritische dazu!

Bloss, es sieht bei Guzuu alles noch nicht so aus, wie ich es gerne hätte. Obwohl ich keine Scheu vor den PC Arbeiten habe, braucht es mir zu viel Zeit, die ich viel lieber kreativ verbringen möchte.

Dann habe ich bemerkt, dass es ein Bedürfnis ist, genaueres über die Herkunft und Qualität meiner gefärbten Garne zu erfahren. Sehr gerne werde ich bald darüber berichten.

Für eure Kommentare und Mails bedanke ich mich bei dieser Gelegenheit herzlich. Es ist gibt mir Ansporn weiter zu machen (wer braucht keine Bestätigung??).

Ein kreatives Wochenende wünsche ich allen.

--------

Donnerstag, 23. September 2010

Achtung Werbung!


"Beerensaft 1 + 2"
100 % Schurwolle superwash
2 x 100 g / 339 m

Diese beiden Strangen sind nun in meinen Shop gewandert und obwohl sie nicht identisch sind, gehören sie zusammen. Ich denke, die können wunderbar kombiniert werden, da "Beerensaft 1" eine Nuance dunkler ist, beide aber aus derselben Färbung sind. Es ist keine Sockenwolle und eher für anderes geeignet.

Alle noch vorhandenen Stränge werde ich an die kommenden Ausstellungen und Märkte mitnehmen. Dort können sie "begutachtet" werden oder sogar eine Fühlprobe gemacht werden. :-)

Das Kaschmir/Seiden Garn ist aus höchster Qualität und aus aus dem Hause Camenzind, Swiss Mountain Silk, und in der Schweiz hergestellt. Da bald Geschenke anstehen oder man sich etwas speziell schönes leisten will.... das wäre die Gelegenheit. Neu bei mir ist nun auch das Seide/KidMohair Garn (siehe letzten Post). Es kann wunderbar zu anderen Garnen als Effekt verwendet werden, oder eben superleichte, weiche Schals und Handschuhe daraus gestrickt werden.

In meinem Shop ist nun also eine Auswahl, 

Und hier einige Stränge die eine neue Besitzerin suchen.....





Für alle Strickerinnen im EU Raum werde ich den aktuellen € Kurs berechnen und gerne gebe ich jeweils per Mail Auskunft. Ich finde es die beste und beiderseits die gerechtere Lösung, anstatt mich auf einen € Umrechnungskurs zu behaften. Bei diesen Währungs-Schwankungen.......

Gestrickt habe ich auch, wie könnte es anders sein. Diese Socken waren nun zusammen mit mir auf längeren Wanderungen und (gewaschen!) mit ihrem besonders langen Schaft bin ich für die kühleren Tage gerüstet. Si8e sind aus 75 % Merinowolle, superwash, und 25 % Polyamid. Gestrickt habe ich diese ausnahmsweise mit Nadeln 2,5, da die Wolle wirklich etwas dichter ist. Sonst stricke ich praktisch alle Socken mit Nadeln 2,25.




Selbst gefärbt zuerst mit Pilzen (Porlingen), dann spezielle Färbung im Knäuel.

Muster:
 1. und 2. Runde: rechte Maschen
3. und 4. Runde: 2 Maschen rechts, 2 Maschen links
Gr. 38, 60 Maschen, ganze Ferse mit Hebemaschen verstärkt
langgezogerner Muster-Keil zur Fussspitze, eigene Idee


Empfohlener Beitrag

Aprilwetter im September

  Baby Hausschuhe von Ines Projekt bei Ravelry Gestrickt habe ich dieses Paar Baby-Finkli aus 100% Baumwolle, Lang Omega. Das Strick...