Montag, 16. Juli 2018

Dankbarkeit

Nach stundenlangem Internetunterbruch bleibe ich nun halt nochmals kurz:

Zauberhessel

Es wundert mich gar nicht mehr so viel. In unserer schnelllebigen Zeit wird konsumiert und das Zwischenmenschliche wird oft vernachlässigt. Obwohl für mich dieser Blog vor allem ein Tagebuch hauptsächlich für meine Werkeleien, Kochen und Reisen ist, brachte mich diese Datenschutz Sache etwas ins "Schleudern". Nun ist die Erklärung angefügt und ich hoffe, dass alles so seine Richtigkeit hat. Ich habe sie bei Gwen kopiert und ich hoffe, sie ist einverstanden und bedanke mich herzlich.

Gestaunt habe ich nicht schlecht, dass in der kurzen Zeit in der mein Blog aus der Öffentlichkeit verschwand, ich überhäuft wurde mit Anfragen für meine Anleitungen, die ich gratis zur Verfügung stelle (auch bei Ravelry). Überall hin antwortete ich per Mail und sendete die gewünschten Anleitungen. Und....was denkt ihr ist darauf passiert? Zwei von den fast vierzig bedankten sich anschliessend. Für mich ist es auch selbstverständlich, wenn ich eine Anleitung oder Idee aus dem Netz gefunden habe und nacharbeite, dass ich eine Verlinkung und dort auch meine Anerkennung hinterlasse. Ja, ich gehöre halt einer Generation an, der man auch Dankbarkeit beigebracht hat. Wie sehr ihr das? 

Üben obigen Strang schreibe ich bald mehr, er ist noch etwas feucht und ich muss jetzt weg. Also, bis bald, wenn ich euch zum Strang mehr zu schreiben weiss.


___________________________



Donnerstag, 14. Juni 2018

Nur kurz

Meine Lieben

Ohne irgend eine Anpassung mache ich meinen Blog jetzt wieder öffentlich. Ich wurde überhäuft mit Anfragen und Mails, was mich überrascht hat. Da ich ja alles gratis zum Nachmachen (Guggeren Mütze, usw.) zur Verfügung stelle, meldeten sich so viele, die gerne die Muster hätten. Natürlich freut es mich, anderseits wäre es auch schön, wenn ich schon vorher ein Echo bekommen hätte und man einen kurzen Kommentar hinterlässt. So war ich der Meinung, dass ich so klanglos von der Bildfläche verschwinden könnte.

Es hat auch seinen Grund, weshalb das nun gedauert hat, bis ich auf eine Anfragen reagiere. Ich war im Krankenhaus und bin jetzt auf dem Weg der Besserung, aber noch brauche ich viel Zeit für mich.

Viel Spass beim Nachstricken der Socken. des Cowils oder der Mütze.

Ich hoffe, dass ich nun keine Mahnung wegen der neuen Gesetzgebung erhalte.

_____________________




Empfohlener Beitrag

Dankbarkeit

Nach stundenlangem Internetunterbruch bleibe ich nun halt nochmals kurz: Zauberhessel Es wundert mich gar nicht mehr so viel. In un...