Freitag, 13. Januar 2017

Ausstellung im Februar 2017












Jetzt ist auch der Flyer für die Ausstellung gedruckt, die Vorbereitungen sind in den letzten Zügen. Ich freue mich in diesem wunderbaren Ambiente meine textilen Bilder und Gegenstände ausstellen zu dürfen. Es wird bestimmt wieder sehr interessant die verschiedenen Kunstrichtungen anzusehen. Holzskulpturen, Keramik, Metall, Beton, Blechkunst und ein Bildhauer, dazu meine Arbeiten, werden hoffentlich viele Besucher erfreuen.

Sehr oft werde ich selber anwesend sein. Es würde mich sehr freuen, neue und bekannte Gesichter begrüssen zu dürfen.


____________________________



Mittwoch, 4. Januar 2017

"Bündner Dialekt auf Lärchenboden"

"Bündner Dialekt auf Lärchenboden"
95 g/150 m

Material: 100 g handgefärbter Kammzug "Zwerg" von Sidi
Fasern: je 25% Alpaka, Kamel, Merino, Seide 

Das Spinnen geht von Tag zu Tag besser und dieser wunderbare Strang wurde auch noch im alten Jahr fertig. Zuerst verzwirnte ich mit einem ganz dünnen Seidengarn in natur Farbe. Das überzeugte mich farblich und auch von der dicke her nicht. So habe ich Navajo verzwirnt. Jetzt sind die Farben immer noch so natürlich und es ist ein richtiges warmes und weiches Schmusegarn geworden. Ein Cowl, Pulswärmer, oder zum Kombinieren mit einer anderen Wolle - egal, es wird schon irgendwo den richtig Einsatz finden. (oder ich gebe es zum Verkauf...)
Projekt bei Ravelry




________________