Sonntag, 2. Mai 2010

E I N H Ü L L E N . . . .

Eigentlich möchte ich nicht so lange Artikel hier schreiben, aber da ich immer an mehreren Orten am Werkeln bin, wird auch oft einiges miteinander fertig.

Einhüllen ..... und Karden, das beschäftigte mich in die letzen Tage. Diese schön grosse Kardiermaschine von Thomas Walther musste natürlich gleich ausprobiert werden. Zuerst färbte ich Wolle/Seide Fasern und zusammen mit einer Seide/Bambus Mischung, ungefärbt, wurde das Rad gedreht. Jetzt kann ich auch schöne, weiche Fliese herstellen und selber Fasern mischen. Ach, ich freue mich so, denn das war schon lange mein Wunsch.

 

 

 
Wolle/Seide gefärbt, gekardet mit Seide Bambus, verzwirnt mit einem gleichzeitig gefärbtem Seidenbouclé-Garn und einem Baumwolle/Viskosegarn in hellgelb.







Eine Schmuckhülle aus Seide, gefärbt in sattem lila, dann die Spitze und Perlen aufgenäht








Manchmal brauche ich beim Färben Küchenpapier, und die sind dann voller Farbe! Zu schade, um wegzuwerfen und die habe ich also getrocknet, dann jede Lage auseinander gezogen und mit Kleister auf einen mit Siebdruck bedruckten Baumwollstoff aufgeklebt. Reste von Seidengarnen dazwischen gestreut Spitzen aufgelegt und Ausschnitte von einem schönen Kalenderblatt, darüber wieder farbiges Küchenpapier und so entstand die Grundlage für meine Notizbuch-Hülle. Am Schluss noch ein ganz leichter roter Organza darüber und alles schön trocknen lassen. Dann heiss gebügelt, frei mit Maschine bestickt, passende Spitze aufgenäht und Innentaschen gefertigt. Ein kleiner Rest wurde gleich noch als Titelblatt-Verschönerung ins Buch geklebt. Mit zwei Elast kann es über den Ecken geschlossen werden.
 
 




Es hat alles notwendige Platz darin









Diese Handy-Hülle ist aus gefärbtem Filz, die Oberflächen mit dem Embellisher, Seidenpapier, gefärbter Wischgaze und Stoffen "angehübscht" und mit verschiedenen Garnen bestickt. Das Innenfutter besteht aus Mikrofaser-Stoff, so wird das Handy optimal geschützt .....










Mit dieser Wolle bin ich am Stricken - so nebenbei! Darüber aber mehr, wenn alles fertig ist.
Ich wünsche allen noch einen schönen Rest-Sonntag!




Kommentare:

Mona hat gesagt…

Wow die grüne Wolle ist wirklich ein wahrer Augenschmaus an diesem verregneten Sonntag.
Die Idee aus dem farbigen Küchenpapier noch was zu zaubern finde ich klasse. Und wenn dabei noch was so Schönes draus wird, ist's gleich doppelt toll :o)
Liebe Grüße, Mona

Jana hat gesagt…

Dein Blogpost ist ja ein wahres Kreativ-Feuerwerk, Brigitte! Und so schöne Dinge, die Du mit Deinen Händen gezaubert hast... Glückwunsch zur Kardiermaschine! Da öffnen sich gleich weitere Türen, nicht wahr!?
Herzliche Grüße
Jana

Beate Knappe hat gesagt…

ich würde gerne größere Fotos sehen damit ich die pracht auch gut erkenne, leider habe ich so einen hochauflösenden Bildschirm....
:-((

Micha hat gesagt…

wow das sieht ja alles klasse aus. Da biste aber ganz schön fleißig. Tolle Farben.
LG Micha

Steph hat gesagt…

Puuuuuh !!! Bist Du fleissig!!!! Ganz ganz schöne Sachen sind entstanden und Du hast sooo tolle Ideen!!! Ich bin gespannt, was Du als nächstes "zauberst" ;-)
Liebe Grüße
Steph

Handstrick Flair hat gesagt…

Mein Gott, ist das schön! Die Farben und die Harmonie der Ausfertigung. Wirklich prachtvolle Etuis! Seufz!
LG.Snjezana

kirschkernzeit hat gesagt…

Du bist so eine Künstlerin! Nach dem Grau (das ich auch sehr mag- mein Blog hat grad eben ein neues Outfit gekriegt- in Grau, dafür mit süssem, rosanackten Babyfuss...) so viel herrliche Farbenpracht! Ich finde die Schmucktasche einfach hinreissend schön! Lila ist einfach immer anziehend... aber alles andere ist auch wunderschön geworden- und deine neue Strickarbeit macht mich neugierig; es sieht schon mal sehr vielversprechend aus... Schön, dass es dir so gut geht! Geniess deine Kreativität, Brigitte; sie macht das Leben süss und bunt und füllt uns mit innerem Feuer.
Bora

mo hat gesagt…

Schauen und Staunen, mein Mund steht offen und haucht leise Aaaahhhhhhs und Oooohhhs gegen den Monitor....

Katja Lutze hat gesagt…

Guten Abend, ein schönes Garn hast Du geschaffen.
Die anderen Dinge sind ungewöhnlich interessant und schön. Ich bin immer wieder erstaunt, was in den Blogs so geschaffen wird mit welchen Materialien. Gruß, Katja

kreativberg hat gesagt…

Deine Arbeiten sind wirkliche Persönlichkeiten... jedes Stück etwas ganz Besonderes mit einer eigenen Entstehungsgeschichte. Auf deine Strickarbeit bin ich auch schon gespannt, die Farben sind so ruhig und doch lebendig in einem. Ganz liebe Grüße!

Gwen hat gesagt…

Wunderschöne Dinge machst du! Toll!

LG Gwen

stufenzumgericht hat gesagt…

Kreativ an allen Fronten - an deinen wunderschönen Projekten kann ich mich nicht satt sehen - ein absolutes Fest für die Sinne!!!
Das Handytäschchen und die Buchhülle sind traumschön...
GlG, Martina

Musterfilz hat gesagt…

Hallo Brigitte,
hatte leider nicht viel Zeit und habe erst heute wieder in deinen Blog geschaut!
Bin sprachlos über soviel Ideenreichtum.Aus gebrauchtem Küchenpapier eine wunderbare Buchhülle herstellen,was für eine Inspiration.(und so ökologisch:)
Deine anthrazitfarbene Wolle ist dir gelungen,auch ich lieb diese Farbe und ihre Abstufungen.
Bin gespannt was du noch alles machen wirst;
LG Ursel

Strickstube hat gesagt…

Hallo, liäbi Brgitte
Wahnsinn, welch tolle Kunstwerke du wieder hergestellt hast. Und Alles mit soviel Liebe. Bin sehr gespannt, was du da wieder zusammennadelst :-)

Liäbi Grüäss us Süditaliä
Hilde

kaze hat gesagt…

Das macht aber Spaß beim Schauen und Lust auch all das anzufassen. Die Weiterverwendung der Papiere hat mich begeistert, weil ich selbst auch so etwas immer aufhebe, um es neu zu beleben.
Die violette-grüne Wolle ist toll!!!
farige Grüße Karen

Farbenspielerin hat gesagt…

zauberhafte Dinge und die Farben sind ein Gedicht. Dein Blog ist sehr schön,tolle Ideen, wunderbar.
Eine schöne Woche noch wünscht dir
Ingrid

susann*es hat gesagt…

Du hast so ein feines Gespür für Farben und ein liebevolles Auge für Details! Und das kombiniert mit Deinem Schaffensdrang ist mehr als beeindruckend.
Da sitz' ich vor Staunen geplättet davor. Wunderschön, Deine Werke!

Gruß,
Susann

Heather hat gesagt…

Your notebook cover is especially pretty. What a wonderful combination of materials you used!

nik hat gesagt…

Oh, das Grün! Der helle Wahnsinn. Erinnert mich sehr an das was ich sehe, wenn ich bei uns aus dem Fenster gucke: Maigrün, lindgrün, hellgrün, mittelgrün alles grün. :)

Die Mappe für all die wichtigen Dinge ist auch ganz zauberhaft geworden. Die Bordüre am Rand passt auch so toll dazu. Liebe Grüße, nik

Uschi hat gesagt…

also mit großem Staunen und glänzenden Augen lese ich diese Post und bin von deinen Ideen und kreativen Kräften total begeistert. Weiß nicht, wie ich es zum Ausdruck bringen könnte, ausser zu schreiben: traumhaft schön und von einer einzigartigen Schönheit. Alles.

sende Dir Brigitte, die herzallerliebsten Grüße und einen Sack voller Sonne und hab Dank für deine einfühlsamen und herzlichen Worte, sie erfreuen mich so sehr.
Herzlichst Uschi

Empfohlener Beitrag

Im Kräuterbeet

  "Im Kräuterbeet" 125g / 469m (100g/376m) Handgesponnen Material: 60% Merino, 25% Seide, 10% Alpaka, 5% Kaschmir ...