Donnerstag, 17. Juni 2010

Dieses schöne Muster,

(klick, es wird grösser)

Muster: Air Deluxe
ca. 160 cm x 20 cm
Kaschmir/Seide, 65/35 %, Swiss Mountain Silk
400 m / 100 g
selbst gefärbt, fast schwarz
Verbrauch 50 g
Nadeln 4,5
31 Maschen

"Air Deluxe", fand ich wirklich passend  für einen flauschigen und leichten Schal mit dem Kaschmir-Seidengarn. Was mir an diesem Muster auch gut gefällt ist, dass es auf beiden Seiten gleich aussieht. Mit meinen neuen Jacken-Stricknadeln (aus farbigem Holz!), war es mir ein Vergnügen zu stricken und trotz den zwei Umschlägen die man fallen lassen muss, ist mir zum Glück nie ein Malheur passiert. Einfach und wirkungsvoll, finde ich, ist der Schal geworden und bei den jetzigen Wetterkapriolen sogar ein Ganzjahres-Schal! Der kommt jetzt in die Tasche für den Verkauf.

Und was verbirgt sich da im Hintergrund der Collagé?


Mhhhhh, das sind über 400 g feinste Merinowolle und Seide 50/50 %, selbst gefärbt und gestern gekardet. Jetzt bin ich ja voller Ideen, was das Spinnen betrifft. Zuerst lasse ich es noch etwas auf mich wirken, denn einen Entschluss habe ich noch nicht gefasst, wie es nach dem Spinnen aussehen soll, oder was daraus werden soll.

Dann freue ich mich auf nächsten Montag! Ich fahre zu einer netten Dame (mit Blog) und darf sie so auch in Wirklichkeit kennen lernen. Es gibt sicher etwas Schönes davon zu berichten.



..........................................................

Kommentare:

spinngruppe reelsen-die Wollküren hat gesagt…

Liebe Brigitte, sehr schön! Sowohl der Schal als auch die Farben.Einen schönen Tag wünscht
mit LG Sabine

Wollzipfel hat gesagt…

Wow,
dieser Schal ist ja sooooo schön!!!!

Ich find schwarz immer wieder so toll! Lässt sich halt auch zu allem tragen und kombinieren!!!!

Das Muster find ich echt eine Wucht!!!!

Wirklich, ich bin begeistert!

...und ich bin gespannt, was du vom Kennenlernen dann zu berichten hast:-)
wünsche dir viel Spass!

Pepina hat gesagt…

Das ist ja ein traumhaftes Garn, und so sanfte Farben! Der Schal ist auch wunderschön, so locker und leicht! Ganz toll

LG Petra

kreativberg hat gesagt…

Der Schal ist wirklich wunderbar, so luftig leicht und doch ein wenig wärmend :)
Neugierig bin ich schon, was du aus der tollen Wolle machst in diesen wunderbaren Farben... so weiche Töne und doch irgendwie auch klar. Regt zum Träumen an... liebe Grüße!

Katarina hat gesagt…

Den Schal durfte ich ja schon "in natura" bewundern, er ist wirklich ein Traum - so leicht, luftig und weich! Und deine Batts, nun ja, da juckt es mich in den (immer noch spinn-untauglichen) Fingern...
Herzliche Grüsse,
Katarina

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu...

wow, der Schal sieht richtig toll aus, ich war ja schon gespannt auf die fast schwarze Färbung....und die Batts unten, einfach schön, grau und rosa, eines meiner Lieblingsthemen...
ich bin wiederum gespannt...

sei lieb gegrüßt
Tina

kirschkernzeit hat gesagt…

Schöner Schal mit einem geagten Muster, das nicht zu sehr wärmt aber auch nicht zu wenig- in Grau natürlich, hihi... Bin auch mal sehr gespannt, was du vom Kennenlernen so zu erzählen hast nach dem nächsten Montag (*grins*)
LG Bora

Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…

Wunderschöner Schal und ich bin ja schon gespannt, was du aus dem Merino-Seidengarn zauberst...
LG Anna

nik hat gesagt…

Der Schal ist toll! Und die Farben sehen auch sicher super aus. Bin sehr auf das Ergebnis gespannt. Liebe Grüße, nik

Nina hat gesagt…

Wow dieses Muster, einfach fantastisch bis traumhaft schön! Genial mit deinem schönen und angenehm zu tragendem Garn! Bin Sprachlos!

Empfohlener Beitrag

Arg im Hintertreffen

Nun melde ich mich schnell einmal mit der Hoffnung, ihr versteht mein langes Fernbleiben hier. Nach der wunderschönen Italien-Rundreise wurd...