Was mich glücklich macht: Spinnen


Merino/Schappeseide, 50/50 %, und Schappeseide
verzwirnt mit Seide 20/2
kardiert
1 x 273g/451m, 1 x 133 g/135 m 



Den Titel dieses Posts habe ich bei Kirschkernzeit abgeschaut, und jetzt trifft es genau hier zu. So wunderbares Material zwischen den Händen, selbst gefärbt dazu, daraus ein Garn entstehen zu lassen, ohne eine bestimmtes Ziel, einfach aus Freude, das macht mich glücklich, ja.

Zuerst hatte ich das Material gefärbt, tief dunkelgrau bis fast schwarz mit einem dunklen Blauton, dazu reine Seide in dunkelgrau mit wenig dunkelviolett. So war es gewünscht worden (ohne violett!) von K. (bloglos) und ich durfte Färben und Spinnen, in dick - dünn. K. hat die Wolle innert kürzester Zeit verstrickt und wärmt ihren Hals.

Da mir die Kombination der Farben auch gefällt, hatte ich mehr Material gefärbt und jetzt sind nach dem Spinnen und Verzwirnen zusätzlich diese zwei schönen Stränge entstanden. Die helleren Partien sind aus der zusätzlichen reinen Seide und die glänzen natürlich wunderbar. Absichtlich spinnte ich einen Teil davon etwas dicker, so kann daraus etwas Spannendes entstehen - wir werden es ja sehen!

Das Spinnen in der Öffentlichkeit im letzten Jahr hat auch Früchte getragen. Einige liessen sich von  meiner Einstellung zum Spinnen anstecken und zeigen Interesse daran. Ist das nicht wunderbar? Mehr davon und wohin das führt.... erzähle ich euch dann später.


__________________________________

Kommentare

Nadia hat gesagt…
Wunderschön und edel sieht deine Wolle aus!
Ich bin gespannt, was du uns erzählen wirst über die Spinnvirusverbreitung;-)!
Liebe Grüsse und danke für dein Kommentar zu meinen Tassenteppiche (sie sind waschbar)!
Liebe Grüsse
Nadia
Sonja`s Gestricksel hat gesagt…
Die Wolle sieht super aus,bin gespannt was du daraus strickst!
LG Sonja
Die Wolle sieht sagenhaft aus, wunderschön.
Bin gespannt zu was du sie vernadelst :))

Lg Lydia
tinassoeckchen hat gesagt…
oh Brigitte, das ist ja richtig schön, so ein tolles Garn, klasse hast du das gefärbt und versponnen, ich bin sehr gespannt was daraus entstehen wird und ich freu mich, dass du einige mit deiner Leidenschaft anstecken konntest, ja, das spinnen nimmt Fahrt auf, ich beobachte das auch bei den blogs, das ist so schön, eine kleine Gruppe die wächst...

liebe Grüße zu dir
Tina
Patricia hat gesagt…
Ein wunderbares Effektgarn hast du da gesponnenn ,es sieht so geheimnissvoll aus.
LG Patricia
Tina hat gesagt…
Was für ein wunderschönes Garn, das sieht einfach traumhaft aus. Ich bewundere euch "Spinner" ja wirklich, daß ihr so tolle Sachen schafft und bin schon sehr gespannt, was du daraus zaubern wirst!

Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zum 200. Leser!

Liebe Grüße
Tina
Rosenfee hat gesagt…
das Garn hat was..es sieht so schön aus,ich mag es anfassen und kuscheln
Liebe Sonntagsgrüsse
Patricia
Bernstein hat gesagt…
Die Wolle sieht sehr schön aus. Ich bin schon gespannt, was daraus wird.
GlG Bernstein

PS: Danke für Deine nette Nachricht. Jetzt müßte auf meiner Seite wieder alles funktionieren.
margit hat gesagt…
Ich spinne auch sehr gern und ich habe meinem Sohn heute gerade erklärt, es ist für mich wie Meditation. Nun heißt mein Stuhl immer der Meditationsstuhl, meint er.
Schöne Sachen sind bei Dir entstanden. Ich habe meine Wollen nun mal gesichtet und beschlossen, davon noch einen Lanesplitter zu machen.
Seide habe ich noch nicht versponnen, stelle ich mir etwas schwierig vor?
Schönen Abend und gruß
margit
Cash en Els hat gesagt…
JUMMIE!! Love the color, have fun with Knitting??

Have a nice week, Els
Uschi hat gesagt…
Ich liebe es, deine Post zu Lesen und ich glaube zu erahnen, wie glücklich es dich macht, dass zu machen.
Könnte ich es auch Tun, wäre ich auch sehr glücklich. Es muss total schön sein, dies zu Können. Ruhe, Stille, Abschalten, Surren und Sehen wie etwas entsteht, ein traumhafter Gedanke....

Herzlichst Uschi, die deine Wolle unglaublich schön findet
stufenzumgericht hat gesagt…
Spinnen in seiner schönsten Form fällt mir beim Anblick dieser tollen Wolle ein ;-)
GlG, Martina
Ein Traum, deine Wolle. Um sowas zu Spinnen brauchts bei mir noch einige Übung!

Liebe Grüsse
Brigitte
Regina hat gesagt…
Gute Idee einen Post mit dieser Ueberschrift zu machen - sollte man resp. frau sich doch öfter überlegen.
Mia hat gesagt…
Oh, das ist ja eine besonders edle Wolle und die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Kompliment an Deine Spinnkünste.

Liebe Grüße von Mia

Beliebte Posts