Sonntag, 28. Oktober 2012

Kaschmir ♥Nacken- und Pulswärmer♥

Jetzt nur ganz schnell: Noch kurz vor dem fertigen Einpacken kam es doch noch vor die Linse. Mit viel Freude und Liebe verstrickt, habe ich einen Wham Bam Thank You Nackenwärmer von Susan Chang. Das Muster ist bei Ravelry frei erhältlich.



Material: Kaschmir/Seide, 65/35 %
Swiss Mountain Silk
gefärbt, gesponnen

Nackenwärmer, 50 g, Nadeln 5 mm, 40 Maschen
Pulswärmer, 40 g, Nadeln 3.5 mm, 40 Maschen

Das Material ist so weich und reicht sehr weit. Es ist der Rest von diesem Schal hier: Knick.

Dazu nadelte ich noch lange Pulswärmer mit Daumenloch (nach eigener Idee), und es bleibt noch immer ein kleiner Rest. Dann eine Karte mit Waschanleitung gebastelt.... und nun wird es heute Mittag von ♥Herzen♥ verschenkt. Das ist doch gerade richtig, denn draussen schneit es.




Jetzt bin ich gespannt, ob ich den Geschmack getroffen habe mit meinem Geburtstags-Geschenk.
_________________________






Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein besseres Geburtstags-Geschenk hättest du bei diesem Wetter gar nicht machen können:)Wunderschöne Sachen hast du gestrickt in einer tollen Farbe!
LG Sonja

Berni hat gesagt…

Also das wird sicher sehr gut ankommen dein Geschenk, es ist toll geworden.
Liebe Grüsse
Berni

Stärneschyiin hat gesagt…


♥♥♥...wunder wunderschön!!!!

Was gibt es für ein schöneres Geschenk,
als sowas kostbares... und wärmendes!!!!

Ganz ein tolles Geschenk!

Grüss dich ganz lieb,
Nathalie

quilthexle hat gesagt…

Dieser Nackenwärmer sieht SEHR verführerisch aus ... darf ich Dich fragen, was das für ein Muster ist? In der Anleitung steht "Sl1 k‐wise, k to end" - ist damit Perlmuster gemeint? Das Bild sieht danach aus?
Danke für Deine Hilfe,
liebe Grüße
Frauke

Empfohlener Beitrag

Hilfe: PDF einfügen

Guggeren Mütze (jetzt auch hier zum herunterladen im PDF Format) Es ist schon fast drei Jahre her, dass ich die Anleitung für die ...