Dienstag, 8. Juli 2014

"The Art of Fugue" Socken

Das "The Art of Fugue"- Sockenmuster war schon einige Zeit ausgedruckt. Das Grafische und die rechts verschränkten Maschen daran gefielen mir auf Anhieb. Dann eine plötzliche Lust auf knall-grüne Socken und dazu genau in diesem Muster, so habe ich gestartet.


Muster: "The Art of Fugue", von Caoua Coffee
Material: Wollmeise Twin, 80 % Merino sw, 20 % PA
Farbe: WD Grashüpfer
Nadeln: 2.25 mm

Das Muster wollte sich auch nach einiger Zeit bei mir nicht einprägen, so dass ich immer Linie für Linie mit Vorlage abdecken und markieren stricken musste. Nur - ich gebe nicht so schnell auf und strickte weiter. Die Ristabnahmen reduzierte ich um zusätzliche vier Maschen und dann kam die erste Anprobe. Wie ich eigentlich schon von Beginn weg vermutete, sind auch bei diesem Muster 72 Maschen einfach zu viel des Guten und der ganze Socken zu gross geraten. Für meine Füsse und "normalen" Waden würden sie schon nach einer Stunde ausgeweitet und ausgeleiert in die Welt gucken.... :-). Das mag ich überhaupt nicht. So liegt die angefangene Socke einige Tage unbeachtet da und wartet nur noch darauf, bis ich die Nadeln heraus ziehe und alles wieder auftrenne. Es geht bei mir also ohne die schöne Bach Musik weiter, das hat Caouna Coffee ja zu zu diesem Muster inspiriert. Die Geschichte dazu kann man bei ihr nachlesen, auch in Deutsch. Dann auf zu neuen Taten!


________________



Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Sieht ja toll aus, bin neugierig ob du es noch einmal wagst!
✿ Grüße von Ariane

Fleur de La Laine hat gesagt…

Liebe Brigitte,
mein Kompliment für dieses Muster. Das Grün ist geradezu perfekt, um es in Szene zu setzen. Ich habe absolut keine Ruhe, um dieses Muster zu stricken und muss es bewundern, wenn jemand so tolle Socken strickt. Ich bin entzückt!
Liebste Grüße und einen schönen Tag, Maartje

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Grossen Respekt liebe Brigitte, für so ein aufwendiges Muster braucht es viel Geduld und dann noch alles auf ribbeln und neu starten!Viel Erfolg beim zweiten Mal!!
Liebs Grüessli Sonja

Kerstin hat gesagt…

Sieht / sah toll aus, aber wenn sie nicht richtig sitzen, bringt es ja auch nichts.

Ja, schade, dass die Muster immer für hohe Maschenzahlen ausgelegt sind. Ich ändere immer wenn das Muster es zulässt.

LG
Kerstin

Flo Molada hat gesagt…

was für ein muster, wow.
könnt ich nieeeeeeee.
bewundernswert, dass du das kannst.

ein grüßle sendet dir
flo

Tina Schneider hat gesagt…

Oh - was für ein tolles Grün und was für ein superschönes Muster dazu, das wird ein Dreamteam ♥

liebe Grüße
Tina

StrickRatte hat gesagt…

Das Muster sieht ja irre aus,da würde mich meine Geduld verlassen.Große Bewunderung für dich
LG Hannelore

Judy hat gesagt…

I love that bright, vibrant green and that pattern looks quite challenging. Isn't it annoying when the socks don't fit as desired and you have to unravel them :-( Sorry.

Empfohlener Beitrag

Alles geniessen

Oft dauert es eine Weile, bis ich mich für ein neues Strickprojekt entscheiden kann. Aber als ich diese Anleitung gesehen habe, ging es ...