Samstag, 17. Oktober 2015

Bandana Bib - Baby Lätzchen

Dieses Muster für das Lätzchen hatte ich schon im Frühling gesehen, da wusste ich noch nichts von Grossmama werden..... ! Ich finde die Übergrösse des vorderen Baumwollstoffes so praktisch, falls die kleinen ihre Zähnchen bekommen und dabei immer etwas sabbern. Das gratis Muster findet man hier bei samandlurel.


So dachte ich nach meinen ersten Übungen an der Overlook Maschiene wäre das genau das Richtige. Zuerst war die Maschine eingefädelt, doch ich war so ungeschickt, dass mir ein Faden beim Einfädeln riss. So musste ich gleich alle 4 Fäden neue einfädeln. Ich fand im Internet ein gutes Video, genau wie für mich gemacht. Einige Probestiche hinter mir, wollte ich das Lätzchen zusammen nähen. Jetzt musste ich erfahren, dass Rundungen damit so gar nicht gehen, oder erst mit viel Übung. Kurz und gut, auf dem anderen Tisch steht meine gute alte Oma - Nähmaschine, die hat auch dehnbare Stiche und mit der wurden dann auch die Rundungen zugenäht. Zwei hübsche Bändchen fand ich auch noch zum Einnähen, da der Stoff sonst eher schlicht ist. Rund herum noch abgesteppt, so finde ich es gar nicht so schlecht gelungen.



______________________________



Kommentare:

edith hat gesagt…

Liebe Brigitte,

bin zwar nicht so die Näherin, aber die Lätzchen finde ich sehr praktisch. Auch kann man kleine Stoffreste so noch gut verwerten.

Alles Liebe
edith

BJ Monitas hat gesagt…

Das ist ein total nettes kleines Geschenk für kleine Erdenbürger, die in der Bekanntschaft oder in der Familie auf die Welt kommen.

Eigentlich wäre eine Variante für Senioren auch nicht schlecht - kommt mir gerade so in den Sinn. LG bjmonitas

Kerstin hat gesagt…

Niedlich ist dein Lätzchen geworden!
Hast du dich schon etwas mehr mit der Maschine angefreundet? Und ja... für Rundungen brauchte ich auch etwas mehr Zeit...

Herzlichen Glückwunsch auch schon mal zum werdenden Oma-Status ☺.

Lieben Gruss
Kerstin

Gwen hat gesagt…

Das ist sicher ein gerngesehenes Geschenk. Toll geworden.

LG Gwen

Flo hat gesagt…

liebe brigitte,
wie niedlich,schade, dass ich hier so keine "kleinen wurzel" ;-) um mich rum habe, die
ich mit so einem schönen lätzchen verwöhnen könnte.
jedenfalls hast du den wunschön gearbeitet.

liebe grüßle sendet dir
flo

(zu deiner frage.......gern gesehen.... bei dir, deine leseliste.
ich hab mich mal damit auseinandergesetzt, werde dir dazu eine mail schreiben ;-)
hab bei mir einen testpost geschrieben, stimmt, der wird bei dir hier nicht angezeigt)

deUhl hat gesagt…

Ganz goldig geworden!
Lieben Gruß,Sabine

lidia hat gesagt…

Wow! ist das ein niedliches Lätzchen :-) Oma sein ist toll und ich freue mich auch immer wieder aufs neue, wenn mir ein selbstgemachtes Geschenk gelingt und dazu noch bei den Enkelchen gut ankommt. Das ist bei diesen Lätzchen sicher! Viel Freude bei der Vorfreude auf das Baby !!!!!
Freundliche Grüße :-))

Empfohlener Beitrag

Arg im Hintertreffen

Nun melde ich mich schnell einmal mit der Hoffnung, ihr versteht mein langes Fernbleiben hier. Nach der wunderschönen Italien-Rundreise wurd...