Sonntag, 7. März 2010

Warme Füsse für die Filzschule

Mit dem Embellisher die gefärbte Wolle und kleine Stoffreste zusammengefiltzt.
 
Zurecht geschnitten für einen Blumenübertopf,

dann mit der gesponnenen Wolle und selbst gefärbtem Baumwollgarn darauf gestickt..... 
 

 
Hier ist das fertige Teil bereits zur Runde geschlossen über dem Topf. Das war die erste Aufgabe in der Filzschule, wie ich sie für mich gelöst habe. Es hätte für meinen Geschmack  nach dem Filzen gereicht, der Sinn war aber das Sticken auf dem Filz. Das geht sehr gut in diesem weichen Material.

In unserer Brockenstube holte ich gestern gleich noch zwei Übertöpfe, jetzt kann ich weiter experimentieren.

Zwischendurch bekamen meine Füsse aus einem Crazy Zauberball, "Fliederduft", neue Socken. Wie der Name schon sagt, ich möchte endlich Frühling....   Die Wolle ist schön zu verstricken und selbstverständlich musste ich über dem Oberfuss wieder etwas Neues ausprobieren. Das Socken stricken wird so bestimmt nie langweilig.
 
 

Crazy Zauberball "Fliederduft", Gr. 38
 



Kommentare:

Strickstube hat gesagt…

Hallo, liäbi Brigitte

Sehr schön ist die Filzverkleidung des Topfes geworden, ein echtes Meisterwerk! Deine Socken sind, wie Alle immer, sehr schön.

Und das neue Headerbild, ein Traum!

ich wünschder no en schönä Sunntignamittag

Liäbi Grüäss
Hilde

Beate Knappe hat gesagt…

was für eine tolle Idee!! Und eine wunderbare Umsetzung - tolle Inspiration- danke.

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Brigitte,
Frühling wollen wir alle, nur leider tut er uns noch nicht den Gefallen. Mit deinem gefilzten Übertopf holst du ihn dir aber schon ins Haus. Die Kombi von etwas gröberen Filz mit zarten Stickereien finde ich genial. Naja, und Zauberbälle und Socken sind wohl immer eine gute Wahl, deine Farben kannte ich noch nicht, sie gefllen mir sehr...die Socken natürlich auch ;-)
GlG, Martina

kreativberg hat gesagt…

Der Blumenübertopf hat wunderbare Farben... und erinnert sehr an den Frühling hier bei uns... viel Wind, grauer Himmel, rauhe Natur und dann immer wieder ein zarter Farbtupfer, ein Blümchen, ein durchblinzelnder Sonnenstrahl... wunderschön dein Filzkunstwerk! Und die Socken... ja, was soll ich dazu sagen... himmlisch... und genau richtig, wenn man sich nach dem Frühling sehnt und die Temperaturen aber noch eher herbstlich/winterlich sind :)
Alles Liebe!!! und... DANKE für deine lieben Worte bei mir :)

Katarina hat gesagt…

Liebe Brigitte,
dein verkleideter Übertopf ist einsame Spitze; sieht toll aus! Mir wäre er allerdings zu schade für einen Blumentopf - ich hätte Angst, ihn beim Wassergeben zu beschädigen, so schön ist der! Ich glaube, ich würde ihn zur Früchteschale umfunktionieren oder mit einem Arrangement aus Trockenblumen kombinieren... Was hast DU denn damit vor?
Herzlich, Katarina

KB Design hat gesagt…

@ Katarina: Danke für die lieben Worte. Das Übertöpfchen ist bloss 11 cm im Durchmesser und 10 bis 12 cm hoch. Wasser macht dem überhaupt nichts, das könnte man auch waschen. Nur wenn es draussen stehen sollte, könnte ich es noch wasserfest machen, klar :-))! Topf und Übertopf werde ich an meinen nächsten Verkaufsstand mitnehmen, und ihn gerne weiter geben....

Ute - Socksstreet :o) hat gesagt…

also um Deinen Blumenübertopf beneide ich Dich. Der ist ja so schön geworden. Ich mag mir sowas ähnliches mal für meine Spinnuntensil machen :)

Aber auch die Socken sind Klasse. Vor allem gefallen mir die Bilder mit den Füßen drin. Richtig charmant! :)

einen lieben Gruß
Ute

Katrin hat gesagt…

Es ist unglaublich wie kreativ du bist - hut ab, ich finde das super, genauso wie den Übertopf und die Zauberballsocken, die sind soooo schön geworden.

Lieben Gruß an Dich
Katrin

mo hat gesagt…

Wunderschön ist er geworden!!!!!!

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Brigitte,
traumhaft schön ist der Blumenübertopf, ich bewundere Deine Kreativität, die Socken sind farblich sehr schön und toll gestrickt...

Liebe Grüße schickt Dir Traudi

Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…

wow was für eine herrliche Fotoflut und tolle Idee und ein richtiges Kunstwerk, gefällt mir sehr gut.
Danke für deinen Supertip auch noch für den Klosterstich.
ganz herzliche Grüße
Anna

Anonym hat gesagt…

Ein super Blog danke! Gibt es einen Link, wo man über die
Neuigkeiten in diesem Blog benachrichtigt wird?

danke
Hektor Dimansik

Empfohlener Beitrag

Arg im Hintertreffen

Nun melde ich mich schnell einmal mit der Hoffnung, ihr versteht mein langes Fernbleiben hier. Nach der wunderschönen Italien-Rundreise wurd...