Donnerstag, 4. März 2010

Grautöne und Grünfilz

Grautöne mag ich sehr. Natürlich nicht nur für Socken habe ich gefärbt, wieso auch! Das neue Garn gefällt und ich brauchte Nachschub, so entstanden diese Stangen. Alle sind aus Swiss Mountain Silk, 51 % Seide, 29 % Merino superwash, 20 % SeaCell und 100 g haben 400 m. Die sind alle zu vergeben und bei Interesse einfach ein Mail an mich, auch nach D oder AT klappt es bestens!


"Kieselsteine", 100 g
Nachtrag: Strang ist vergeben 


"Steinmeer", 100 g



"Upsala", 100 g
Nachtrag: Strang ist vergeben

 

"Guguseli", 100 g



"Molivos", 140 g
Nachtrag: Strang ist vergeben





"Pastello", 200 g, Spezialfärbung für einen Schal zum Beispiel. Farbverlauf und sehr weiche Übergänge.
Nachtrag: Strang ist vergeben


Zwei Handyhüllen, eine mit bedrucktem Baumwollstoff als Futter
Nachtrag: die mit Futter ist beide sind ausgeflogen



Grünfilz



Nun bin ich nochmals unter die Filzzauber-Lehrlinge gegangen und beschäftige mich heute noch mit diesem Material hier. Ach ist das spannend und ich bin ganz aufgeregt, was da draus noch alles entstehen kann. Genau das mache ich fürs Leben gern! .... Etwas wachsen und entstehen lassen und nicht alles genau im Voraus planen. Wie schön! Die Wolle habe ich also gefärbt, zum Trocken in den Backofen gelegt (damit es schneller geht), dann kam ein Teil davon ins Spinnrad.....








...........und wie es weiter geht, zeige ich bald, damit es nicht wieder eine solche Bilderflut gibt.

Kommentare:

Strickstube hat gesagt…

Hallo Brigitte

Fleissig warst du ja wieder!
Sehr schöne Farben hast du in die Strangen gezaubert, auch die Handyhüllen gefallen mir sehr gut. Bin sehr gespannt, was aus deinem Filz/Spinn - Projekt wird:-)

Liäbi Grüäss
Hilde

Katarina hat gesagt…

Unglaublich, wie fleissig du bist! Die grünen Filztöne sind sehr schön, auch die gefärbten Strangen. Von den Handytäschli gar nicht zu reden ... du bist einfach eine Künstlerin!
LG, Katarina

Annette hat gesagt…

Huhu,
ich wollte Dir gerade eine Mail schreiben, klappt aber mit meinem System leider nicht.
Der Strang Molivos interessiert mich sehr - und so eine Handytasche auch... Ich würde mich total freuen, wenn Du Dich bei mir melden würdest. Meine Mailadresse ist in meinem Profil hinterlegt - ich traue mich nicht, sie hier so öffentlich zu schreiben.
Sorry für die Umstände!

Liebe Grüße
Annette
- die Deinen Blog immer mit sehr viel Freude verfolgt -

Beate Knappe hat gesagt…

das sind ja tolle Farben

kreativberg hat gesagt…

Na,das ist ja mal wieder eine Augenweide :)
Pastello gefällt mir besonders,und die grüne Filzsache auf Spule, das ist wirklich was Bemerkenswertes. Leider sind meine Strickkenntnisse noch äußerst mager, aber ich träume schon jetzt davon eines Tages auf unserer Holzbank zu sitzen, meinem Kind beim Sandspielen zuzusehen und daneben eine deiner tollen Wollen zu verarbeiten... irgendwann, also irgendwann erreicht dich sicher mal ein Bestellmail von mir - deine Wolle motiviert mich unheimlich endlich mal mehr Mut beim Stricken zu zeigen... ich hoffe, dass wenn es so weit ist, wirklich noch meine Tochter im Sandkasten ist, und nicht schon meine Enkel... bin ich froh, dass ich deinen Blog in der großen weiten Bloggerwelt gefunden habe - du und deine Werke sind wirklich was Besonderes. Alles Liebe!!

kirschkernzeit hat gesagt…

Herrliche Farben, wie immer, und die Handyhüllen sehen so frisch und doch so märlihaft aus!
Hast du mir vielleicht einen Tipp zum Verstricken von handgesponnener Wolle; kann ich die einfach lismä wie jede andere? Ich such nach einem schönen Projekt für deine traumhafte grün-cremefarbende handgesponnene Schurwolle... Sie soll was Besonderes werden, weil, ich hab ja auch besondere Freude daran...
Auf deine Filzerein bin ich sehr gespannt!
GANZ liebe Grüsse
bora

KB Design hat gesagt…

@ an alle: Herzlichen Dank für die netten Worte. Das Lob spornt mich an und ich mache gerne weiter.

@ bora: Die handgesponnene Merino/Seide kannst du wie eine andere Wolle verstricken. Melde dich sonst bei mir, ich helfe gerne weiter.

Liebe Grüsse,. Brigitte

Ursula hat gesagt…

Hallo Brigitte,
ich weiss nicht wie du es schaffst ,aber deine Farbzusammenstellungen sind umwerfend.
Gebe dir recht mit deinem Blumentopf!!!(fast zu schade für den Gebrauch)Die Stickereien dagegen sind schön auch wenn du wohl lieber klarere Linien bevorzugst.
Wünsche dir einen schönen Sonntag

Sabine hat gesagt…

Oh wie schön! Was du da auf der Spule hast, gefällt mir besonders gut!
Viele Grüße
Sabine

Beate hat gesagt…

Upsala ist nun bei mir eingezogen...und ist wunderschön!
Mal sehen was ich draus mache....für Socken ist die Wolle eigentlich viel zu schade!

Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...