Freitag, 17. Juni 2011

Taschen basteln


Einige alte, schöne Kalender konnte ich einfach nicht wegwerfen. Dann entdeckte ich eine Anleitung, um daraus selber Taschen zu basteln. Als erstes nahm ich ein Blatt eines Wollkalenders, der ist doch wirklich ideal, um einen Strang Wolle darin weiter zu geben, oder? Wenn man das Prinzip einmal begriffen hat, gehen auch andere Formate von Kalendern, oder schönem Papier. So versuchte ich es mit dem Kalender "Wasser" und einem mit Blumenbildern. Eigentlich wollte ich dann eine Tasche nach Mass anfertigen, um darin 700 g gewickeltes Kaschmir einzupacken. Die ist zu klein geraten, wie man im Bild hinten sieht, die Wolle läuft über.... ☺. Da habe ich dazu gelernt, denn beim oberen Rand reichen 5 cm Umschlag aus, und die Tasche wird so natürlich höher. Dort wo die Lochung für die Träger hinkommt, klebe ich jeweils gleich zur Verstärkung eine ausgeschnittene Ecke dazwischen. Es gehen auch diese Lochverstärkerringe.    





Das machte soviel Freude, es entstanden gleich Tüten auf Vorrat! Bei den Trägern kamen mir gerade passende handgesponnene Garne in die Hände. Die nehme ich doppelt und verdrehe sie etwas und knüpfe sie an die Tasche. Hier könnte man noch einen schönen Anhänger anbringen.   




Dann bedanke ich mich herzlich für die vielen netten Kommentare. Gute Worte tun auch mir gut und spornen mich an, euch gerne etwas weiter zu geben. Nur, was ich tue muss nicht jedem gefallen, das ist doch ganz klar. Meine Kommentare zu euren Beiträgen mache ich aus wirklicher Überzeugung und Freude, nicht mit der Absicht: "Wenn du mir...., dann ich dir auch!" Oft möchte ich mehr kommentieren, oder hier mehr schreiben, aber dann fehlen mir die Stunden anderswo. Aber das geht euch ja genau so, deshalb freuen mich eure Kommentare wirklich sehr. Herzliche Dank nochmals.

Dann wünsche ich allen ein wunderschönes Wochenende.


_______________

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Hallo Ach die sind ja wirklich einzigartig . einfach super schön mit diesen Designs.
Ganz liebe WE Grüsse marlies

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Brigitte
die Taschen sind so toll und eine wirklich gute Idee um alte Kalenderblätter zu verwerten. Ich werde von nun an alle schönen aufheben.
Herzliche Grüsse, colette

kreativberg hat gesagt…

DAs sind wirklich wunderschöne Taschen! Es tut gut, wenn man die schönen Bilder dann noch gut verwendet weiß und nicht nur "abgelaufen" sind...
schöne Idee!!! Alles Liebe. maria

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Schön sind sie geworden, Deine Taschen und zum verschenken eine ideale Verpackung finde ich. Ich mache auch oft solche Taschen. Ich mach die ohne irgendwo was abzuschneiden, nur mit Falten. Am Schluss sehen sie genauso aus wie Deine. Muss auch wieder mal Taschen herstellen...
Liebi Grüess
Dany

Steffi`s Strickblog hat gesagt…

Hallo Brigitte,
da bringst du mich ja auf eine tolle Idee mit dem Kalenderblatt.Das werde ich bei nächster Gelegenheit ausprobieren.Danke für die tolle Idee.
LG Steffi

maureens-haus hat gesagt…

Ohhh...ich habe noch viele Kalenderblätter, weil ich die auch nicht wegwerfen kann! Danke für die gute Idee mit Link! Ich mache aus den Blättern gerne auch Tüten und fülle diese dann zum Geburtstag oder für Mitbringsel. Beim Geburi nehme ich gerade den entsprechenden Monat.
Ein schönes Wochenende wünscht dir...
Eveline

Wollke Sieden hat gesagt…

Supertolle Idee - ich kann schöne Kalender auch nicht wegwerfen...
Solche Taschen liebe ich für kleine Mitbringsel, danke, dass du den Link gleich mitlieferst!
Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!
Evelyn

Holzchnopf hat gesagt…

Hey das ist ja mal ne tolle Idee!! Herzlichen Dank für die Anleitung. Ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei und bewundere deine wunderschönen Wollfärbungen. Liebe Grüsse Pia

Pia und Marianne hat gesagt…

Das ist aber eine super schöne Idee, das gefällt.
So schöne Garne gibt man gerne so verpackt weiter.
Grüessli Pia

Edith Bieri hat gesagt…

Liebe Brigitte, das sind ja tolle Geschenktaschen. Danke für die Anleitung, werde mir das merken, wenn ich dann wieder etwas mehr Zeit zur Verfügung habe.
Fröhliches Sticheln
Edith

P.S. Das Spinnrad steht leider im Moment still, aber es juckt mich in den Fingern!

Sheepy hat gesagt…

Welch tolle Idee, ich hätte bestimmt auch auf Vorrat gebastelt, einfach Klasse.
Wünsche dir ein schönes Wochenende
LG Sheepy

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Idee ist super klasse,tolle Verpackungen!
LG Sonja

kirschkernzeit hat gesagt…

So kannst du jedes schöne Bild wunderbar recyclen und ihm ein neues Leben schenken- und der Empfängerin viel Freude!
schöne Idee!
Bora

Nina hat gesagt…

Die Taschen sind super - und gar nicht so schwer wie es aussieht - Danke vielmals für die tolle Idee!

Liebe Grüsse Nina

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Die Taschen sind sehr hübsch geworden. Ich habe mal eine Zeit lang aus Werbeanzeigen in Zeitschriften Briefumschläge gebastelt, das hat viel Spaß gemacht und ich habe viele Komplimente dafür bekommen. So wird es dir mit deinen Geschenktaschen sicher auch gehen. LG Julia

margit hat gesagt…

Ist das eine schöne Idee. Ich muß mal schauen, ob ich sowas noch habe. Manchmal hebe ich solche Dinger so lange auf.....huhuhuh.....dann fliegen sie weg.
Danke und schönen Gruß
margit

Bine hat gesagt…

Eine schöne Idee, die ich demnächst aufgreifen werde. Lieben Dank für den Link und eine schöne Woche wünsche ich dir
Bine

Sandra hat gesagt…

das sind ja super schöne Taschen und jede was ganz besonderes ;-) Übrigens damit du nicht so lange suchen mußt - der Schnitt heißt Gärtnertasche "Liliput" und gibts bei dawanda ;-)
LG Sandra

grufti hat gesagt…

ich werd nie wieder kaufen !!
danke für den link
liebe Grüsse
Marisa

Lia`s bunte Welt hat gesagt…

Wooow, was für eine klasse Idee :-) Den Link hab ich mir gleich mal gespeichert **gg**, superschön sind deine Taschen geworden!

Liebe Grüsse Tanja

quilthexle hat gesagt…

Danke für diese prima Idee und den Link dazu, das muß ich mal ausprobieren. Kalender wegwerfen ist nämlich etwas, was ich so gut wie gar nicht kann ;-)) und jetzt weiß ich auch, wie ich das zukünftig begründen kann ;-)))
Liebe Grüße
Frauke

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ eine echt suuuper tolle idee!!!
ich samle alte Kalender und mache Couverts daraus:-) die mögen meine Brieffreundinnen auch immer sehr:-)
aber deine taschen sind der absolute hingucker!!!
glg nathalie

kaze hat gesagt…

Kalender sind dafür toll geeignet. Ich bin auch so ein Verwerter. Tüten und Umschläge sehen einfall Klasse aus damit.
ich habe jetzt gerade ein Garn von Dir verstrickt. Es war ein Traum beim Arbeiten und trägt sich fantastisch. Danke!
gerade im blog gezeigt,

eingetütete Grüße von Karen

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Super Tip, herzlichen Dank und ganz liebe Grüße Anke

Suserl hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte,

erst mal möchte ich dich als meine neue Leserin ganz herzlich auf meinem Blog willkommen heißen! Schön, dass du zu mir gefunden hast!

Naja, die Neugier lässt einem natürlich keine Ruhe und so musste ich dir sofort einen Gegenbesuch abstatten, kannst du dir sicher denken ;-)
Es hat sich schon gelohnt, mir gefällts bei dir auch sehr gut! So richtig hab ich noch nicht gestöbert, baer einer der ersten Beiträge, die ich gelesen habe ist dieser hier. Die Tüten sind eine tolle Idee und ich werd am Wochenende gleich mal schöne Papiere suchen gehn. Alte Kalender hab ich sicher auch noch ein paar. Um Kleinigkeiten zu verschenken kann man die super brauchen!
Danke!

So, ich geh jetzt mal weiter bei dir spazieren, bis bald,
liebe Grüße
Susi

Empfohlener Beitrag

Im Kräuterbeet

  "Im Kräuterbeet" 125g / 469m (100g/376m) Handgesponnen Material: 60% Merino, 25% Seide, 10% Alpaka, 5% Kaschmir ...