Donnerstag, 21. September 2017

Alles geniessen


Oft dauert es eine Weile, bis ich mich für ein neues Strickprojekt entscheiden kann. Aber als ich diese Anleitung gesehen habe, ging es schnell. Wieder für meine Enkelin stricke ich einen Pullover, im Patent und Raglan, mehr dann später darüber.



Klar, es ist Herbst und es zieht mich wieder in die Wälder. Einige ganz schöne, feste Rotfussröhrlinge konnte ich nicht stehen lassen und dazu gesellten sich noch die köstlichen Anis Champignons. Alle anderen Pilze habe ich im Wald bewundert und auch da gelassen.



Geniesst alle noch die warmen Herbsttage und nebenbei viele kreative Stunden.


_____________________________


 


Kommentare:

Gwen hat gesagt…

Hübscher Pullover:), da könnte ich auch schwach werden!
Dir auch einen schönen Herbst und ganz liebe Grüße
Gwen

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hej Brigitte,
schön wieder von dir zu lesen, ich verfolge deinen blog ja immer :-)
Der Pulli für deinen Enkel wird sehr schön in dieser Farbe.
Auch deine anderen Handarbeiten sind sehr schön geworden.

Der Herbst ist wirklich schön, auch wir haben schon ganz viele Pilze gesammelt.
lg Heike

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Brigitte
Das gibt bestimmt ein wunderschöner Pulli und auch schön kuschlig warm.
Da hast du aber Glück gehabt das die Rotfussröhrlinge noch fest waren, meist sind sie sehr schnell vermadet.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Empfohlener Beitrag

Heiss... und mein Brotkörbli

Trotz Schweissperlen auf der Stirne musste ich das Bügeleisen auf heiss einstellen, um endlich einen Einsatz aus Stoff für mein Brotkörbchen...