Samstag, 28. Oktober 2017

Arg im Hintertreffen

Nun melde ich mich schnell einmal mit der Hoffnung, ihr versteht mein langes Fernbleiben hier. Nach der wunderschönen Italien-Rundreise wurde ich so richtig ins Bett gezwungen mit einer heftigen Erkältung. So etwas hatte ich bestimmt 40 Jahre nicht mehr. Dann brauchte ich doch einige Tage zur Erholung und dann kamen noch andere Pflichten. Aber ab und zu halte ich auch noch Fasern in den Händen. So wollte ich für das Spinntreffen einige Rolags mitnehmen, musste das leider krankheitshalber absagen. So schade, hatte ich mich riesig darauf gefreut. Aber es gibt ein nächstes Treffen - bestimmt.


 Das waren verschiedene Fasern, nur vom Feinsten, die ich mir bereit gelegt habe für die Rolags.


 Zusammen auf dem Kardbrett gemischt.....


....und gedreht. Das ist das Resultat. Mir gefällts, denn es sind doch wieder genau meine Farben, und nur die schönsten Materialien.

Bereit zum Spinnen:
Material: 
52g Alpaka 1.Q., BFL, 70% Seide/30% Bambus, Swiss Mountain Silk
 alles selbst gefärbt
 wenig Angelina

 dazu 110g Alpaka 1.Q.(mehrmals gekardet)



Auch diese Röllchen bestehen aus Seide, Merino.... und??? - da werde ich nochmals nachsehen müssen.
Material: 
125g Seide/Merino 500/50%, Swiss Mountain Silk
19g Alpaka 1.Q.
4g Seide, Swiss Mountain Silk
2g Merino, türkis
ca. 1g Angelina
total 150g

Diese werde ich nächstens in meinen kleinen Shop stellen, denn es wurde schon länger danach gefragt. Entschuldigt, es dauert nicht mehr lange für genauere Angaben. Jetzt wisst ihr, dass es mich noch gibt. :-) - mit neuem Elan und Tatendrang.


________________________


Kommentare:

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hallo Brigitte,
sehr schöne Rollogs hast du gemacht.
Ich wünsche dir gute Besserung und auch wir sind erst vorgestern aus Mallorca zurück gekommen, von der Wärme in die Kälte*brrr*
lg Heike

Gwen hat gesagt…

Liebe Brigitte,

hoffe, du bist inzwischen wieder ganz gesund!
Tolle Rolags hast du gezaubert.

Weiterhin gute Besserung - liebe Grüße
Gwen

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Brigitte
Ich hoffe in der Zwischenzeit bist du wieder fit, im Moment machen die fiesen Viren wieder mal tüchtig ihre Runden.
Woowww das sind den ganz tolle Farben, hast du ganz toll gemacht.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

mo hat gesagt…

Ach Brigitte....
erst einmal alle meine Wünsche zu Deiner Genesung, so dass Du hoffentlich bald wieder richtig fit bist!
Ich habe ja auch lange Blogpausen hinter mir, was nicht an Krankheit, sondern an "räumlichen Unstimmigkeiten" liegt. Ein Krimi ganz besonderer Art.

Ich hab's erst heute gelesen auf Deinem Blog - und heute ist der 4.12.17...

Ich mail Dir gleich mal.

Alles Liebe
mo

Judy hat gesagt…

I'm so sorry that you've been ill. I love the purples that you're working with; they blend so well together!! They look like they would be so soft to spin.
Merry Christmas to you and your loved ones,
Judy

Empfohlener Beitrag

Dankbarkeit

Nach stundenlangem Internetunterbruch bleibe ich nun halt nochmals kurz: Zauberhessel Es wundert mich gar nicht mehr so viel. In un...