Dienstag, 1. Mai 2018

Für kleine Füsse




Nun hat die Kleine noch Söckli für ihre Füsse bekommen, passend zum Pullover. Sie sind noch etwas gross genug, aber die sie wächst ja.....


Projekt in Ravelry

Aus den Wollmeisen Resten habe ich noch in Grösse 24 gestrickt:
  • Anschlag 48 M, 2 M re, 2 M li, 30 Runden
  • Fersenmaschen 24
  • Länge ab Ferse bis Spitzenbeginn: 12 cm
  • Abnahmen bis 16 Maschen,
  • dann wenden und zusammen stricken
  • Fusslänge total 15 cm

    Verbrauch total ca. 50 g
     
 


Es hat noch einige Bücher im Flohmarkt, die möchten gerne weiter ziehen.

________________________


Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Die Socken und der Pullover sehen toll aus...Schwarz-rot hat was ;-)

LG KLaudia

Klaudia hat gesagt…

Übrigens deineBlog hat noch keine keine sichere ssl-Verbindung (https),es ist ganz einfach einzurichten und allen ist damit geholfen.Kannst mich gerne anschrieben...

Judy hat gesagt…

How very stylish! I love the colors and how you did the stripes.

Have a wonderful week,
Judy

Gwen hat gesagt…

Ganz reizende Idee!

LG Gwen

Frau nima hat gesagt…

Das ist ein richtig edles Set und ja - sie wachsen so schnell, da ist größer immer besser.

Alles Liebe nima

Spinntreffen-Schweiz hat gesagt…

Schön, dass du weiter machst beim Blogen, und auch beim stricken.
Das Schönste ist ja, dass die Kleinen immer wieder was neues brauchen.
Grüessli Soenae

Empfohlener Beitrag

Heiss... und mein Brotkörbli

Trotz Schweissperlen auf der Stirne musste ich das Bügeleisen auf heiss einstellen, um endlich einen Einsatz aus Stoff für mein Brotkörbchen...