Donnerstag, 22. November 2018

Heldenbrot

Vor zwei Tagen bin ich erneut beim Rezept für das Heldenbrot bei Nima hängen geblieben. Für etwas anderes hatte ich ein helles Bier zuhause, jedoch kein dunkles wie im Rezept angegeben. Ich mischte das Roggenmehl mit Dinkelmehl und einen kleinen Teil Braunhirse also mit dem hellen Bier. Als Brotgewürz mischte ich Bockshornklee und gemahlenen Kreuzkümmel bei und lies den Teig wie geschrieben ruhen.


So sah es gestern dann nach dem Backen aus und es duftete herrlich. Natürlich probierte ich es gestern Abend gleich noch und es schmeckte mir hervorragend.


Ich danke Nima nochmals für das Rezept und dieses Brot werde ich sicher wieder backen. Es schmeckt wirklich toll, nur wandle ich fast jedes Rezept ab, so bin ich einfach und hat nichts mit der köstlichen Vorlage zu tun.

Dunkles Bier ist notiert auf dem Einkaufszettel....., ob ich den Unterschied merke?



_________________________



Kommentare:

Karina Jobst hat gesagt…

Wow das sieht lecker aus:)hab das Rezept von der Nima auch ausprobiert bzw. bin gerade dabei;) hab gestern den Teig angesetzt mit dunklem Bier ;) und heute Nachmittag wird es gebacken, bin wirklich gespannt wie es schmeckt.
Danke fürs Mitteilen.
Liebe Grüße
Karina

Sheepy hat gesagt…

Das Rezept steht auch noch auf meiner Liste.
Dein Brot schaut köstlich aus.
Lieben Inselgruß
Kerstin

Soenae hat gesagt…

Bier steht auf der Einkaufsliste.....drinkst du das Bier merkst du den Unterschied bestimmt....lach
Brot mit Bier, das schmekt mir ! Bier im Brot..das jetzt auch !
Grüessli Soenae

Frau nima hat gesagt…

liebe Brigitte! der Held hat gerade freudenstrahlend deinen Beitrag gelesen...vielen Dank für die lieben Worte und das es dir so gut gelungen ist, freut uns sehr!
Alles Liebe aus Wien,
nima & ihr Held

WolleNatur Farben hat gesagt…

Heldenbrotrezept kenne ich noch gar nicht liebe Brigitte, gleich mal abgespeichert, danke. Ich bin wieder im Blogleben unterwegs nach langer Auszeit und so auch wieder hier. herzliche Ruppiner Land Grüße Anke

Marlies hat gesagt…

dieses Rezept kenne ich gar nicht. Hört sich aber fein an. Grüsse Marlies

Gwen hat gesagt…

Danke für das Rezept - das Brot sieht lecker aus!

LG gwen

Empfohlener Beitrag

Eisprinzessin 2

Eisprinzessin 2 3/5 Jahre Muster: Michelle Mittens, DROPS Design Material: 30 g Wollmeise Twin, Farbe Madame Souris WD 3 g BF...