Mittwoch, 24. Februar 2021

Life Changing Bread

 

 

vegan, ohne Hefe und glutenfrei

Gestern Morgen habe ich die Zutaten für das "Lebensveränderndes Flohsamenschalen-Brot", vegan, ohne Hefe und glutenfrei, zusammen gerührt. Alles gleich für zwei Brote, denn das bäckt dann mit gleich viel Energie wie eins. Am Abend noch kamen die zwei in den Backofen und es duftete herrlich. So wie ich es mag, fügte ich noch Anis, Fenchel, Kümmel, Bockshornklee und 1 EL Ahornsirup dazu.

Heute früh musste es gleich probiert werden und ich bin hell begeistert. So köstlich......, da lasse ich einen süssen Kuchen links liegen. Das "Mehl" dazu besteht bei mir aus Hirseflocken, Braunhirse und wenig glutenfreie Mehlmischung. Erst jetzt habe ich bemerkt, dass ich etwas Wichtiges vergessen habe beizumischen in der Eile: die Flohsamenschalen 😉. Ob das Brot nun nicht lebensverändernd ist?


___________________________


Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Brigitte,
das Bild macht Lust in eine Scheibe Brot zu beißen, auch ohne Flohsamenschalen ;-) Ich habe auch wieder Brot gebacken und versuche, die gekaufte glutenfreie Mehlmischung möglichst zu reduzieren und durch frisch gemahlene Mehle aus Buchweizen, Hirse, Braunhirse etc. zu ersetzen.
Dein Brot ist sicher lebensverändernd, man isst es mit viel mehr Bedacht und Genuss wie gekauftes, das ist doch eine Veränderung, oder? ;-)
Liebe Grüße und eine gute restliche Woche
Erna

Sheepy hat gesagt…

Das Brot sieht wirklich sehr reichhaltig und gesund aus. Bestimmt schmeckt es auch so auch ohne Flohsamenschalen ;O)
Lieben Inselgruß
Kerstin

Gwen hat gesagt…

Liebe Brigitte,

dieses leckere Brot will ich nicht mehr missen - ich liebe es!
Auch aufgetoastet super lecker!

LG Gwen

Augusta M hat gesagt…

Liebe Brigitte,
dein Brot sieht ebenso nahrhaft wie schmackhaft aus...zum reinbeissen!

Liebe Grüsse
Augusta

Empfohlener Beitrag

Von Herzen...

    Herzsocken, Gr. 41/42 Natürlich liegt bei mir etwas im Strickkorb, - ein Paar Socken. Mit Herzen stricke ich und von Herzen  werden sie ...