Montag, 10. Dezember 2018

Dosen Recycling

Gar nichts Grossartiges, nur eine kleine Bastelei kann ich zeigen. Gestern habe ich Briefe geschrieben neben einer brennenden Duft-Kerze. Diese sind jetzt bereit, um kurz vor Weihnachten versendet zu werden.

Lange Zeit musst ich "sammeln", bis ich einige Blechdosen zum Überziehen beisammen hatte. In meiner Schatzkammer warteten schon lange einige A4-Filzplatten darauf, um sie zu einem Nutzen zuzuführen. Da kam mir diese Idee mit den Dosen.


Die zugeschnittenen Teile habe ich mit viel Leim eingestichen, innwendig für den Boden den Filz gedoppelt, die Blechdosen überklebt, und bis heute hat alles getrocknet. Auch der Boden bekam Filz, so klingt es nicht nach Blech beim Hinstellen. Jetzt habe ich für meine Stifte einen schönen Platz.

___________________________




Nun möchte ich allen die mich schon kurz oder lange hier im Blog kennen, die auch mal liebe Worte hinterlassen, herzlich bedanken und recht schöne Weihnachten wünschen. Geniesst die kommenden Festtage zusammen mit euren Liebsten und lasst es euch gut ergehen.



 
___________________________


 

Kommentare:

Soenae hat gesagt…

Ja ja gar nichts Grosartiges aber sehr schön und aussergewöhnlich.
ich würde sagen wertvoll sehen sie jetzt aus !!!
Büchsen wären auch bei mir eine Seltenheit.
Liebe Grüsse
Soenae

Sheepy hat gesagt…

Tolle Idee und alte Dosen haben nun wieder eine Verwendung.
Auch ich wünsche dir eine besinnliche Vorweihnachtszeit und ein schönes Fest.
Liebe Inselgrüße
Kerstin

WolleNatur Farben hat gesagt…

Liebe Brigitte, muss nicht immer was grossartiges sein, damit schöne und nützliche Dinge entstehen. Filzreste haben nun wieder eine neue kreative Verwendung und das ist doch das Schöne an unserem Tun. Ich wünsche dir auch weiter eine gute Vorweihnachtszeit und besinnliche und schöne Tage mit deinen Liebsten am Weihnachtsfest. Herzliche Ruppiner Land Grüße Anke

Frau nima hat gesagt…

Dosen gibt es hier auch nicht viele - der kleine Wolf verträgt kein Dosenfutter und die Katzen bekommen mehrmals am Tag aus kleinen Dosen - da kann man höchstens einen kleinen Stein reinlegen *lach* Aber die Idee find ich einfach super - ich werde es mir auf jedenfall merken, denn das Bohnenmädchen ist eine begeisterte Malerin und ihre vielen Stifte brauchen ein Zuhause ;)

Alles Liebe und falls wir uns vor Weihnachten nicht mehr lesen, wünsche ich dir und deinen Lieben ein wunderbares Fest!
nima

Marlies hat gesagt…

Ach so fleissig warst du wieder. Schöne Handschuhe und warm sind sie auch liebe Brigitte. Grüsde Marlies

Empfohlener Beitrag

Lago Maggiore Reise

  Blick Richtung Ascona, CH Vor der italienischen Grenze machten wir einen Halt und schauten nach Ascona/TI hinüber. Auf unserer S...