Mittwoch, 6. Januar 2021

Socken "Mix und Max"

Was man einmal mit grosser Leidenschaft und hunderte Male gemacht hat, verlernt man nicht. So ergeht es mir beim Socken stricken. Grosse Freude macht es mir, Reste zu verstricken und zu kombinieren. Im September 2019 einmal begonnen, verharrte dieses Paar lange im Strickkorb.


 "Mix und Max" Socken, Grösse 39

Ende Dezember 2020 waren sie fast fertig und nun heute reichte die Zeit, dass sie vor die Kamera konnten. Mit einem Drehbündchen, und einem kleinen lila Rest hatte ich begonnen, beide Socken gleichzeitig auf einem Nadelspiel. Gestrickt mit 60 Maschen (die Meisen sind ja etwas dicker) und 1 Masche links, 3 Maschen rechts, über die ersten 9.5 cm, dann weiter glatt rechts, einfach die Muster nach Gefühl eingestrickt. Juhuuu, auch das kann ich noch, die Fadenspanne stimmt.

 
 
Die Ferse (uni) und die Spitze (zweifarbig) verstärkt, das hat sich von der Haltbarkeit und von der Passform einfach sehr bewährt. Die Wollreste sind Wollmeisen Twin und das Paar wiegt 88 Gramm.

Sie passen wie angegossen und finden sicher noch Platz in meiner schon recht gut gefüllten Schublade.

Projekt bei Ravelry

________________________



Kommentare:

Nana hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut!!!!

Nana

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Brigitte, ein wunderschönes Sockenpaar in schönem Farben und tollem Muster.
Was man kann verlernt man nicht, das stimmt genau.
Lg aus Wien

Augusta M hat gesagt…

Die sehen aber besonders schön aus und so garnicht nach Restesocken. Ich bin bisher nicht so die passionierte Sockenstrickerin und zwei Socken gleichzeitig zu stricken hört sich schwierig aber doch sehr praktisch an. dann werden sie bestimmt perfekt gleich aussehen und man kann den Garnverbrauch besser planen. ich möchte mal demnächst toeup-Socken probieren...aber vorher soll noch ein Ufo fertiggestellt werden...

Liebe Grüsse
Augusta

schäfchen silvia hat gesagt…

super schöne Socken. lg silvia

erna-riccarda hat gesagt…

Sehr hübsch sind deine Socken, liebe Brigitte, und sie sehen gar nicht nach Restesocken aus, sondern total modern und nach Anleitung hergestellt ;-)
Sockenstricken ist so schön entspannend, ich liebe es ...
Liebe Grüße Erna

doris hat gesagt…

Sehr hübsches Muster und eine ganz aussergewöhnliche Farbkombination.
Liebe Grüsse
Doris

Gwen hat gesagt…

Die Farbkombi ist super ... toll, dass deine Reste so toll mit dem Muster aussehen!

LG Gwen

Soenae hat gesagt…

Huuu.. hast du schöne Socken gestrickt !!!
Das macht Spass... ich weiss wo von ich rede.
L.Grüessli Soenae

Empfohlener Beitrag

Neues Buch und Hebemaschenmuster

    Kürzlich entschied ich mich, diesen Strang Wolle zu Socken zu verstricken. Ich fand Utas Hebemaschenmustersocken hier als passend. Es l...